Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Gottesdienstliturgie
Gottesdienste
Kasualien, Kasualgottesdienste, Sakramente
im Jahreskreis / Kirchenjahr
Kindergottesdienst
Frauenthemen
Übersicht Glaube, Glauben
 
Predigthinweise zu den Predigtreihen
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelstellenübersicht AT
Bibelstellenübersicht NT
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Ökumene Ökumenische Gottesdienste Bibelwoche Gebetswoche Ökumenischer Kirchentag Ökumenische Studien zur Predigt Ökumenische Studienhefte Dialog der Kirchen
Ökumenische Studien zur Predigt
Michael Meyer-Blanck
Sündenpredigt
Don Bosco, 2012, 390 Seiten, kartoniert, 24 x 16 cm
978-3-7698-1964-9
24,95  EUR
Ökumenische Studien zur Predigt Bd. 8
Die Sünde ist heute nur noch selten Thema einer Predigt. Nicht ohne Grund! Denn die Sündenpredigt steht im langen Schatten einer Geschichte von Restriktion und Bevormundung. Dieser Band hilft PredigerInnen, auf neue Weise sensibel und sprachfähig für die Sünde zu werden. Dazu richtet er den Blick auf die Gegenwartskultur und setzt sich historisch und systematisch mit dem Phänomen Sünde auseinander. Predigtbeispiele öffnen Perspektiven für die homiletische Praxis.
Inhaltsverzeichnis
Michael Meyer-Blanck, Prof. Dr., geb. 1954, Pfarrer in Bramstedt 1981-1987, Dozent am Religionspädagogischen Institut Loccum 1987-1995, Professor an der Humboldt-Universität Berlin 1995-1997 und seit 1997 Professor an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Vorsitzender der Liturgischen Konferenz Deutschlands, Vorstandsmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie und der Arbeitsgemeinschaft für Homiletik.
Michael Meyer-Blanck
Homiletische Präsenz 
Predigt und Rhetorik
Don Bosco, 268 Seiten, kartoniert, 24 x 16 cm
978-3-7698-1805-5
22,50 EUR
Ökumenische Studien zur Predigt Bd. 7
Wer nach längerer Zeit wieder einmal einen Gottesdienst besucht, der erlebt nicht selten eine mutlose Predigt, die abgelesen zu sein scheint. Ein Grund dafür ist die marginale Behandlung der Rhetorik in der Ausbildung und der anschließenden beruflichen Begleitung der Priester. Band 7 der "ökumenischen Studien zur Predigt" widmet sich aus der Perspektive von unterschiedlichen Disziplinen der "Homiletischen Präsenz", einem Wort, das zu einem Leitbegriff für die grundsätzliche Bestimmung des Verhältnisses von Predigt und Rhetorik werden kann.
Ursula Roth
Jugend und Predigt
Zwei fremde Welten?

Don Bosco, 322 Seiten, kartoniert, 24 x 16 cm 978-3-7698-1699-0
22,50 EUR
Ökumenische Studien zur Predigt 6

Langweilig, weltfremd, uninteressant - wenn Jugendliche nach ihren Erfahrungen mit dem Predigthören befragt werden, fällt das Urteil über die kirchliche Predigtkultur mitunter sehr kritisch aus. Und so mancher Prediger hat wohl schon vor der Aufgabe resigniert, auch die Aufmerksamkeit junger Gottesdienstbesucher für seine Predigt zu gewinnen. Umso erstaunlicher ist es, dass die homiletische Fachdebatte der vergangenen Jahre diesem Phänomen nie grundsätzlich nachgegangen ist. Die Beiträge des vorliegenden Bandes suchen nun aus verschiedenen Blickrichtungen einen ersten Zugang zu den Schnittstellen zeitgenössischer Jugendkultur und gegenwärtiger Predigtkultur. Überlegungen aus der empirischen Predigttheorie tragen dazu ebenso bei wie Erfahrungsberichte jugendlicher und ehemals jugendlicher Predigthörerinnen und Predigthörer.
Erich Garhammer
Kontrapunkte
Katholische und protestantische Predigtkultur

Don Bosco, 366 Seiten, kartoniert, 24 x 16 cm
978-3-7698-1569-6

22,50 EUR
Ökumenische Studien zur Predigt 5

Was verbindet die katholische und die protestantische Predigt, was trennt sie? Die Beiträge des vorliegenden Bandes gehen verschiedenen Aspekten dieser Frage nach. Dabei werden Gottesdienst-, Amts- und Kirchenverständnis jeweils mit bedacht. So ergibt sich ein komplexes Profil der beiden Predigtkulturen. Und der Abstand zwischen katholischem Ambo und protestantischer Kanzel wird neu vermessen.
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 29.10.2017, DH