Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Religionen
Christentum
 
Reformation / Refo500
 
Reihen zur Reformation
2012: Reformation und Musik
 
Männer der Reformation
Frauen der Reformation
 
Reformator Martin Luther
Luther Biografien
Texte und Bücher Luthers, Kleiner Katechismus
95 Thesen
Luthers Lieder
Martin Luther für Kinder
Martin Luther Werke, Kritische Gesamtausgabe, Weimarer Ausgabe, Metzler Verlag
Luther Deutsch, Vandenhoeck & Ruprecht
Martin Luther - Leben Werk und Wirken, V & R
Martin Luther Studienausgaben, verschiedene Verlage
Auslegungen Epistel, Evangelien, Psalmen
Martin Luther: Gesammelte Werke (CD-ROM, digitale Bibliothek)
Kommentare zu Schriften Luthers
 
Orte der Reformation
Lutherstädte
 
Luther Bibelausgaben (auch Digital)
 
Luther für die Schule
 
Augsburger Bekenntnis
Barmer Theologische Erklärung
Bekenntnisschriften
Heidelberger Katechismus
Bensheimer Hefte
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Karl Knaake, Begründer der Weimarer Lutherausgabe
978-3-643-13629-9 Ilse Zelle
Karl Knaake - Begründer der Weimarer Lutherausgabe

LIT Verlag, 2017, 150 Seiten, Softcover,
978-3-643-13629-9
29,90 EUR Warenkorb
Persönlichkeit im Zeitgeschehen Band 5
Hintergründe zu Person und Werk. Eine Spurensuche in Bildern, Briefen und Begegnungen
Karl Knaake - wer kennt heute den Begründer der Weimarer Lutherausgabe? Wenige! Seine Urenkelin begab sich auf eine spannende Suche und entdeckte in der eigenen Familie, in Archivakten und Briefen sowie an den Orten seines Wirkens viele Spuren. Karl Knaake (1835 - 1905), Kadettenpfarrer, Theologe und Lutherforscher, sammelte privat Originalschriften von Luther für eine wissenschaftliche Gesamtausgabe. Als Weimarer Lutherausgabe erschien ihr erster Band 1883 im Böhlau Verlag. Der evangelische Kaiser Wilhelm I. finanzierte das Renommierprojekt zum 400. Geburtstag Luthers. Erst nach 126 Jahren vollendete Ulrich Köpf die Ausgabe.

Beispielabbildung der 2002-2007 Ausgabe in Leinen, Nachdrucke erfolgen in gebundener Ausgabe
Die Weimarer kritische Gesamtausgabe (erschienen ab 1883) von D. Martin Luthers Werken ist in vielen wissenschaftlichen Bibliotheken nur unvollständig, in den jüngeren oft gar nicht vorhanden. Wissenschaftler, Seminare und Pfarrämter müssen sich mit den auf dem Buchmarkt befindlichen Auswahlwerken zufrieden geben. Es ist dem Verlag Hermann Böhlaus Nachfolger Weimar zu verdanken, – dort erschien 1883 der erste Band der Weimarer Ausgabe – (siehe dazu: Ilse Zelle, Karl Knaake, Begründer der Weimarer Lutherausgabe) dass die kritische Gesamtausgabe nicht nur der Wissenschaft, sondern allen Interessierten in sieben Jahren (2000 - 2007) Zug um Zug vollständig zugänglich wurde.
Die Weimarer Ausgabe wurde inhaltlich nicht verändert. Die Sonderedition der Weimarer Ausgabe umfasst sämtliche schriftliche und mündliche Überlieferungen Luthers in lateinischer oder deutscher Sprache.

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 13.04.2018, DH