Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gottesdienste
Predigten
Predigtarbeit
Periodische Predigthilfen
Lesepredigten
Kasualien
Zeitschriften - Periodika
alphabetische Übersicht Predigthilfen / Periodika / christlicher Zeitschriften
 
Predigthinweise zu den Predigtreihen
Perikopenbuch
Agenden
 
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelstellenübersicht AT
Bibelstellenübersicht NT
Predigtbände Antiquariat
 
Kirchenjahr, allgemein
 
 
katholische Lesejahre A - B - C
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
 
Perikopenbuch
Perikopenbuch mit Lektionar, Herausgegeben von der Liturgischen Konferenz
Lutherisches Verlagshaus, 2010, 720 Seiten, blauer Leineneinband, 22 x 15 cm
978-3-7859-0521-0
36,00 EUR
Das Perikopenbuch wurde erarbeitet von der Liturgischen Konferenz, ehemals Lutherische Liturgische Deutschlands. Es wird zusammen mit dem vom Liturgischen Ausschuß der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) erarbeiteten Lektionar herausgegeben.
Lutherisches Lektionar
Lektionar für Evangelisch-Lutherische Kirchen und Gemeinden: Mit Perikopenbuch
Lutherisches Verlagshaus, 5. Auflage 2010, DIN A4, 29 x 21 cm
978-3-7859-0520-3

38,00 EUR
Lesepultausgabe, 724 Seiten, DIN A 4, roter Leineneinband

zur Leseprobe


Dabei ist der revidierte Text der Lutherbibel von 1964 (Altes Testament) und 1984 (Neues Testament) zugrunde gelegt, in dem die Nähe zur Sprache Luthers und die Verständlichkeit für den heutigen Menschen miteiander verbunden sind.
1. Auflage Ostern 1985, vorliegend ist jetzt die 5., unveränderte Auflage 2010
Christian Grethlein
Was gilt in der Kirche?
Perikopenrevision als Beitrag zur Kirchenreform
Evangelisches Verlagshaus, 2013, 200 Seiten, Paperback, 12 x 19 cm
978-3-374-03145-0
18,80 EUR
Evangelische Christen erhoffen sich von den gottesdienstlichen Schriftlesungen Orientierung und Perspektiven für die Lebensgestaltung. Deshalb kommt ihrer Auswahl und Gestaltung große Bedeutung zu.

Der renommierte Münsteraner Theologe Christian Grethlein legt eine praktisch-theologische Theorie der Schriftlesungen vor, die einen zusammenfassenden Rückblick auf die bisherige Entwicklung und die Analyse gegenwärtiger Veränderungen im Hören biblischer Texte voraussetzt. Die daraus folgenden hermeneutischen Einsichten und bibeldidaktischen Erkenntnisse erweisen eine zentrale Perikopenrevision als problematisch. Denn sie verfehlt den situativen Grundcharakter der Kommunikation des Evangeliums. Demgegenüber empfiehlt Grethlein, die Auswahl der Schriftlesungen als pastorale Aufgabe zu profilieren. Ihre Gestaltung wird durch den personalen Charakter des Vorlesens bestimmt.
Leseprobe
Band 27 in der Reihe Forum Theologische Literaturzeitung

Neuordnung, Entwurf (hier pdf)
Leseprobe aus dem Perikopenbuch zum 1. Advent, Lesepultausgabe, DIN A4, (Die Ausgabe 22 x 15 cm hat gleichen Inhalt und Seitenumbruch)
 
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 12.05.2016, DH