Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Hintere Propheten
Jesaja Jesaja 1,10-17
  Jesaja 2, 1-5
  Jesaja 2,6-22
  Jesaja 5, 1-7
  Jesaja 6, 1-13
  Jesaja 7, 10-14
  Jesaja 9, 1-6
  Jesaja 11, 1-9
  Jesaja 12, 1-6
  Jesaja 21, 11-12
  Jesaja 22
  Jesaja 25, 8-9
  Jesaja 26, 13-14(15-18)19
  Jesaja 28
  Jesaja 29, 9-16
  Jesaja 29, 17-24, Die große Wandlung
  Jesaja 30
  Jesaja 32
  Jesaja 33
  Jesaja 34
  Jesaja 35, 3-10
  Jesaja 38
Deuterojesaja Jes 40-55 Jesaja 40, 1-8(9-11)
  Jesaja 40, 12-25
  Jesaja 40, 26-31
  Jesaja 41,10
  Jesaja 42, 1-4(5-9)
  Jesaja 43
  Jesaja 43, 1-7
  Jes 43,14-21, aus Babel
  Jesaja 44, 1-5
  Jesaja 45, 1-7
  Jesaja 46, 1-13, Die hilflosen Götter und der helfende Gott
  Jesaja 48
  Jesaja 49, 1-6
  Jesaja 49,13-16
  Jesaja 50, 4-9
  Jesaja 51, 9-16
  Jes 51,17-23
  Jesaja 52, 7 -10
  Jesaja (52,13-15) 53, 1-12
  Jesaja 53
  Jesaja 54, 7 - 10
  Jesaja 55, 1-3b(3c-5)
  Jesaja 55, 6-12
Tritojesaja Jes 56-66 Jesaja 57, 14-15
  Jesaja 57, 19-21
  Jesaja 58, 1 - 9a
  Jesaja 58, 7-12
  Jesaja 59
  Jesaja 60, 1-6
  Jesaja 61, 1-3(4.9)10-11
  Jesaja 62,1-5
  Jesaja 62, 6-7.10-12
  Jesaja 63,15-16(17-19a); 64,1-3
  Jesaja 65, 17-19(20-22)23-25
  Jesaja 66, 1-2
  Jesaja 66, 13, Ich will euch trösten wie eine Mutter tröstet
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Jesaja 52,13-15; 53,1-12
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Roland Gradwohl Bibelauslegungen aus jüdischen Quellen 2, 2. Teil - Seite 254 (ctb) zur Beschreibung
    Er ist unser Friede 2002 Band 1 - Seite 14
  Karl-Heinrich Bieritz Er ist unser Friede 6. Reihe 1. Band,1. Advent 2007 bis Pfingstmontag 2008, mit CD-ROM - Seite 168
  Stefan Fratte / Frank Hiddemann Er ist unser Friede, Lesepredigten 2014, VI. Reihe, 1. Band, 978-3-374-03391-1, mit CD
  Sabine Bäuerle Gottesdienstpraxis 2001/2002 6. Reihe Band 2 - Seite 71
  Dorothee Wüst Gottesdienstpraxis 2007/2008 6. Reihe Band 2 incl. CD - Seite 62
  Ute Niethammer Gottesdienstpraxis 2013 / 2014, VI. Reihe Band 2, 978-3-579-06046-0
  Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 6,  Die lebendigen Steine - Seite 190
  Frank Thomas Brinkmann Im Namen Gottes. Kanzelreden 6. Reihe
  Axel Denecke Die Lesepredigt 2001/2002 6. Reihe - Seite 185
  Inke Raabe Die Lesepredigt 978-3-579-06088-0, 2013/2014, 6. Reihe
  Markus Engelhardt Passion - Gottesdienstpraxis Serie B 2017, 978-3-579-07543-3    
  Anne Polster Pastoralblätter 2014 - Heft 4
Jes 52, 13-15 Wolfgang Gerts Predigterzählungen - Erzählpredigten - Seite 77
  Seifert / Adolphsen Predigtstudien 2001 / 2002 6. Reihe 1. Halbband - Seite 225
  Martin Kumlehn Predigtstudien 2007 / 2008 6. Reihe 1. Band - Seite 199
  Henning Theurich / Wibke Jansen Predigtstudien 2013 / 2014  VI. Reihe, 1. Halbband, 978-3-451-61223-7
Jes 52,13; 53,12 Siegbert Riecker Der verheißene Retter, Jesus durch das AT kennenlernen, 978-3-7655-0799-1
  Klaus Wengst Dem Text trauen - Seite 71 zur Beschreibung
  Anja Bunkus Werkstatt für Liturgie und Predigt 2014 / 2
Jes 53, 2-4 Okko Herlyn Sein Wort ein Feuer, 978-3-7858-0599-2 - Seite 63
Jes 53, 3-5 Monika Renninger Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 2002/1 - Seite 29
Jes 53, 4 Jürgen Wandel zeitzeichen Heft 3 / 2008 - Seite 48
  Friedemann Wenzke Zuversicht und Stärke 2013/14, 6. Reihe, Heft 3
     
Jean Marcel Vincent
Das Auge hört
Die Erfahrbarkeit Gottes im Alten Testament
Neukirchener Verlag, 1998, 150 Seiten,
3-7887-1664-9
978-3-7887-1664-6

15,00 EUR
Der Erfahrung Gottes sind diese drei Studien gewidmet Die erste Arbeit untersucht die wichtigsten und »gemeindebildenden« Texte, die von einem Schauen Gottes berichten: vor allem Ex 24,9-11;  Jes 6 und Ez 1. Der Versuch wird unternommen, die Bedingungen eines solchen Redens vom Schauen Gottes theologisch zu reflektieren. Die zweite Arbeit untersucht Jes 52,13 - 53,12 unter der Perspektive des Schauens des erhöhten Knechtes (52,1 3). Die dritte Arbeit legt die theologisch gewichtige dritte Nachtvision des Sacharja (2,5-9) aus. Bei allen drei Studien wird das Verhältnis der Erfahrbarkeit Gottes im Alten Testament zur Erfahrung Gottes in Jesus Christus bedacht
Jean Marcel Vincent, geb. 1945; Studium am BaptistTheological Seminary in Rüschlikon/Schweiz; Dr. theol. 1973 in Bochum; 1973-1980 Pastor in Frankreich; 1985 Habilitation in Bochum;
1985-1993 Dozent für Altes Testament in Bangui (Zentralafrikanische Republik) und Goma (Zaire); 1995-1997 Gastdozent in Hermannsburg; seit September 1997 Dozent für Altes Testament in Butare (Rwanda).
Biblisch-Theologische Studien Band 34
Bernd Janowski
Der leidende Gottesknecht
Jesaja 53 und seine Wirkungsgeschichte

Mohr, 1996/2011, 300 Seiten,
978-3-16-150681-9

29,00 EUR
Mit seiner Vorstellung vom stellvertretenden Leiden des Gottesknechts gehört Jesaja 53 zu den theologischen Leittexten des Alten Testaments, die eine außerordentliche Wirkungsgeschichte im Judentum und im Christentum hatten. Die acht Beiträge des vorliegenden Bandes, der aus einem von Martin Hengel veranstalteten Oberseminar hervorging, greifen dieses Thema in interdisziplinärer Zusammenarbeit auf : Während die ersten drei Aufsätze den alttestamentlichen Text, seinen deuterojesajanischen Kontext und seine vorchristliche Wirkungsgeschichte untersuchen, thematisieren die beiden folgenden Studien seine vielfältige Aufnahme in den Schriften des Neuen Testaments.
Die jüdische und die christliche Auslegung des vierten Gottesknechtlieds wird anschließend am Beispiel des
Targum Jonathan, des Sepher Chizzuq Emunah und der patristischen Literatur dargestellt. Eine ausführliche und aktuelle Bibliographie zu Jesaja 53 beschließt den Band.
aus der Reihe Forschungen zum Alten Testament
978-3-7887-2764-2 Hans-Jürgen Hermisson
Deuterojesaja 52,13 - 53,12

Neukirchener Verlag, 2012, 80 Seiten, Broschur,
978-3-7887-2573-0
vergriffen, als pdf erhältlich:
15,20 EUR Warenkorb
BKAT XI/3, Lieferung 16, Biblischer Kommentar Altes Testament, BKAT,
Hans-Jürgen Hermisson
Deuterojesaja 52,13 - 54,17

Neukirchener Verlag, 2014, 80 Seiten, Broschur,
978-3-7887-2764-2
17,99 EUR
BKAT XI/3, Lieferung 17, Biblischer Kommentar Altes Testament, BKAT,
978-3-7887-3042-0 Hans-Jürgen Hermisson
Deuterojesaja 49,14-55,13

Neukirchener Verlag, 2016, 700 Seiten, Gebunden, 16,5x24,0 cm
978-3-7887-3042-0
190,00 EUR Warenkorb
Biblischer Kommentar Altes Testament Band XI
Der Kommentar reiht sich ein in die zweieinhalbtausendjährige Auslegungsgeschichte, die verborgen in der biblischen Überlieferung des Buches beginnt und sich im Neuen Testament, in den alten Übersetzungen, bei den Kirchenvätern und den jüdischen Exegeten des Mittelalters über die Reformatoren und die Aufklärung bis in die Gegenwart fortsetzt. Gegen ein heute gängiges "Dogma" wird die ursprüngliche Botschaft des Propheten nicht allein in Jes 40-48, sondern mit K. Elligers Ansatz von 1933 auch in Jes 49-52 gesucht. Die Texte des Deuterojesajabuchs werden auf wenige Schichten verteilt, denen die Auslegung von der prophetischen Botschaft bis zur Endgestalt folgt und dabei die Geschichte der Auslegung im Blick behält. Eine ausführliche Zusammenfassung wie weiterführende theologische Aspekte finden sich jeweils im Abschnitt "Ziel", der für sich gelesen werden kann.
Ernst Kutsch
Sein Leiden und Tod - unser Heil
Eine Exegese von Jesaja 52,13 - 53,12
Neukirchener Verlag, 1967, 48 Seiten,
6,00 EUR
Biblische Studien Band 52

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 26.02.2018, DH