Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder
 
Reihen:
Biblische Personen
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Georg Friedrich Händel 14.April 2009: 250. Todestag
Hans Hoffmann
Georg Friedrich Händel
Der Komponist des Messias

Francke Verlag, 2009, 144 Seiten, kartoniert, 11 x 18 cm
978-3-86827-075-4
7,95 EUR   
Als Händel im Jahr 1737 zur Kur nach Aachen kommt, steckt er in einer schweren Schaffens- und Gesundheitskrise. Wenige Monate später setzt er mit seinem "Messias" einen Meilenstein der Musikgeschichte und feiert seine triumphale Rückkehr ins Leben. Hans Hoffmann spiegelt dieses Leben eines Ausnahmekünstlers in sachkundigen Zitaten zahlreicher Musikwissenschaftier, Historiker und Zeitgenossen Händels.
Ein Werkverzeichnis und detaillierte Ausführungen zu ausgewählten Oratorien des großen Sachsen, der im Dienst des englischen Königs stand, runden das Lebensbild ab.
Annette Busch / Christa Merhof
Wege zum Messias
Musikalische und geistliche Anregungen zum Oratorium von Georg Friedrich Händel

Francke Verlag, 2009, 200 Seiten, Paperback, 13,5 x 20,5 cm
978-3-86827-076-1
9,95 EUR
Händels Oratorium "Der Messias" ist wohl die berühmteste geistliche Komposition der Welt. Viele Menschen könnten auf Anhieb die ersten Takte des großen Hallelujas singen, kennen zumindest die eingängigen Stücke. Chorsänger und Musiker sind mit dem ganzen Werk vertraut.
Welches Bild vom Messias wird darin gezeichnet? Was hat die Musik dazu zu sagen?
Die Herausgeberinnen und über 20 Autoren lassen sich leiten von dem Motto des Eingangs: "Tröstet mein Volk", wenn sie eine Brücke schlagen vom gesungenen Wort zum Leser, von der Musik zu den Worten des Alten und Neuen Testaments. Um die Musik im Herzen nachklingen zu lassen, geben sie textbezogene Hinweise zum vertieften Hören.
So wird jedes Stück des Oratoriums in allgemein verständlicher Sprache musikalisch analysiert - für Laien ebenso aufschlussreich wie für Fachleute.
Zusätzlich eröffnen geistliche Impulse dem Leser einen Zugang zum Messias und zeichnen ein facettenreiches Bild von dem, dessen Erscheinen weit vor seiner Zeit erhofft wurde.
Händels großes Halleluja
Die Geschichte eines Meisterwerks. Buch mit CD

Hänssler Verlag, 2009, 120 Seiten, mit CD, Gebunden, 16,5 x 16,5 cm
978-3-7751-5008-8
vergriffen
Weltberühmt: das große "Halleluja" aus Georg Friedrich Händels "Messias"! Seit König Georg II. stehen Konzertbesucher in England auf, wenn es erklingt. Auf der ganzen Welt hört man dieses Meisterwerk. In diesem wunderschönen Farb-Bildband erzählen Experten von der Entstehung eines Jahrhundertwerkes:
Schriftsteller Stefan Zweig über eine "Sternstunde"
Musikwissenschaftler Gordon Paine darüber, was wirklich passierte
Radio-Redakteure David Winter und Dr. Ute Zintarra über die geistliche Inspiration für Menschen von heute.
Mit Original-Zitaten. Plus Highlights aus dem "Messias" auf CD!
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 05.11.2013, DH