Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Laienspiele Übersichtsseite
Bücher:
Krippenspiele
Anspiele
 
Laienspiele nach Themen:
Anspiele
Vorstellungsgottesdienste
Schulanfang
Schulgottesdienst
Symbole
Taufe
Abendmahl
Ostern
Pfingsten
Erntedank
Reformation
Krippenspiele, Weihnachtsspiele
Musical
Kindermusical
 
nach Bibelstellen
Bibliodrama
Biblische Spiele / Theologisches Theater
 
Frauen
Frauen der Bibel
Heilige
Jugendliche
Eine Welt
Sonntagsruhe
Werte, Ethik
 
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Liste einzelner Laienspiele aus verschiedenen Büchern zu Advent - Weihnachten
AdventKrippenspie - klassisch  
HerbergssucheKrippenspiel - ungewöhnliche SchattenspieleSprechspiele
WeihnachtenKrippenspiel mit TierenSingspieleLesespiele
Dreikönig Weihnachtsmusical 
Flucht nach Ägypten   
Laienspiel - Flucht nach Ägypten
Barbara Cratzius:
Der Hauptmann und der Heiland
, Dauer: 30-40 Minuten, große Gruppe, ab 10 Jahre, auch für Ältere

aus Barbara Cratzius, Das große Buch der Weihnachtsspiele, Herder Verlag,
3-451-28798-6

Trotz größerem Aufwand lohnt sich dieses Spiel sehr. Es entfaltet eine starke Wirkung, die selbst nach Jahren noch in Erinnerung ist. Durch die direkte Ansprache und die gemeinsamen Lieder wird auch das Publikum an diesem Spiel beteiligt. Durch die große Anzahl der Akteure, die Musik und Bewegung kommt ein Stück »Weltlichkeit« in die Kirche, die die Zuschauer/innen mitreißt. So verbinden sich Handlung und Glaubensaussage auf gelungene Weise.
Barbara Cratzius:
Die Krieger des Herodes in der Wüste
Dauer: 20 Minuten, 9 Spieler, ab 12, junge Erwachsene

aus Barbara Cratzius, Das große Buch der Weihnachtsspiele, Herder Verlag,
3-451-28798-6

Dieses Stück eignet sich für eine Gemeindefeier nach den Weihnachtstagen. Es hat durch die Worte der Maria und des Josefs starke biblische Bezüge. Um die Verbindung zur Gemeinde herzustellen, sollten bekannte Lieder mit dem Publikum gesungen werden. Etwas weniger aufwändig kann das Stück auch als Sprechspiel gestaltet werden.
Barbara Cratzius:
Vom Hirten, der nicht nach Bethlehem ging
Dauer: 30 Minuten, 6 Spieler, 9-10 Jahre

aus Barbara Cratzius, Das große Buch der Weihnachtsspiele, Herder Verlag,
3-451-28798-6

Dieses Spiel ist als szenisches Spiel durch die Länge des Textes nur für eine erfahrene Spielgruppe möglich. Leichter ist die Darbietung als Lese- und Pantomimenspiel. Während drei Sprecher den Text lesen, spielen andere Kinder die entsprechenden Szenen in Kostümen und mit passenden Utensilien als Pantomimenspiel vor. Dabei können sie unter Ausnutzung der Raumverhältnisse umherziehen. Bei der Rückkehr der Hirten am Schluss ist der Bühnenraum in helles Licht getaucht, während bei den Leseszenen jeweils der pantomimisch agierende Spieler durch ein Spotlight angeleuchtet wird.
Asylanten - Flucht nach Ägypten Dauer: 15 Minuten, 4 Spieler, Engel

aus Margret Leclère, Neue Krippenspiele für Kinder, St. Benno-Verlag, Leipzig,
3-7462-1643-5

Ist die "Heilige Familie" für unsere Zeit nicht viel zu "abgehoben" und "heilig"? In der Umsetzung des Evangeliums soll versucht werden Ähnlichkeiten zwischen damals und heute aufzuzeigen und von daher zu einem neuen Verständnis des "Heiligen" zu kommen.
 
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 20.08.2015, RGL