Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Impressum
Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Datenschutzhinweise
Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Buchhandlung.Heesen@t-online.de
Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelischer Kirchentag
Bekenntnisschriften
EKD Denkschriften
Veröffentlichungen i.A. der VELKD
Fastenaktion der EKD
 
 
Ökumenischer Kirchentag
Ökumenische Gottesdienste
 
Kirchengeschichte
Kirchengebäude
Gebete in der Kirche
 
Klöster - Orden
 
Kirchenkritik
Kirchenrecht
 
Die Kirche für Kinder
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Glaubensseminar Glaubensbekenntnis ev. Katechismus Evangelische Bekenntnisse Luthers Katechismus  
Augsburger Bekenntnis Barmer Theologische Erklärung Heidelberger Katechismus Rechtfertigungslehre   Einfach Evangelisch
ANHALT[ER]KENNTNISSE, Evangelischen Landeskirche Anhalt Begegnungen / Ev. Akademie Rheinland Bensheimer Hefte Didaskalia Erkenntnis und Glaube, Schriften der Evangelischen Forschungsakademie
Herrenalber Texte / Ev. Akademie Baden Leuenberger Texte Oberurseler Hefte Thema - Ev. Kirchenbote pfälzische Unionskirche  

Didaskalia, Schriftenreihe der Ev. Kirche Kurhessen - Waldeck

Das Konfessionskundliche Institut des Evangelischen Bundes in Bensheim ist das Kompetenzzentrum für Konfessionskunde und Ökumene der Evangelischen Kirche in Deutschland. Träger ist der Evangelische Bund, ein konfessionskundliches und ökumenisches Arbeitswerk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Innerhalb der Reihe Bensheimer Hefte erscheinen die Hefte auch als Ökumenische Studienhefte sowie in der Reihe Die Kirchen der Gegenwart
978-3-89477-940-5 Texte und Lieder für die Sonn- und Feiertage
4. aktualisierte und erweiterte Ausgabe
Evangelischer Medienverb. Kassel, 2019, 298 Seiten, Klappenbroschur,
978-3-89477-940-5
15,00 EUR Warenkorb
Didaskalia 47

Hinweise zum Gebrauch dieses Buches
Dieses Buch nimmt die Reihenfolge der Gottesdienste zu den Sonn- und Feiertagen des Kirchenjahres, zu den Gedenktagen und zu bestimmen Themen, wie sie in der Agende I gewählt wurden, auf. Dabei ist die seit 2018 gültige Perikopenordnung berücksichtigt. Einen Überblick über das Kirchenjahr bietet der Liturgische Kalender im Klappumschlag. der auch eine Auswahl von Gedenktagen enthält.
Einen Teil der Angaben, die in den sogenannten "Kopfblättern" zu Beginn jeden Propriumteils der Agende I stehen, enthält auch diese Veröffentlichung,
u. a. das Thema des Sonntages, den Wochenspruch, den Wochenpsalm und die liturgische Farbe. Damit wird sie zu einer Art "Kurz-Agende", auch für nebenberufliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker. Zu jedem in der Agende I angegebenen Lesungs- und Predigttext sind Lieder aus dem EG (EKKW) und oft auch aus dem 2017 erschienenen EGplus vorgeschlagen. Werden bei einem Lied Strophenvorschläge gemacht, so nennt die Liedtextzeile jeweils den Anfang der zuerst zu singenden Strophe.
Bei der Liedauswahl zu einem Gottesdienst wird empfohlen, alle in diesem Buch zu einem Gottesdienst genannten Lieder auf ihre inhaltliche Verwendbarkeit zu überprüfen. Oftmals eignen sich z. B. Eingangs- und Schlussliedervorschläge auch gut zu einer Lesung oder zum Predigttext. Da doppelte Angaben möglichst vermieden wurden, lohnt auch immer der Blick zu den anderen Perikopen eines Sonn- oder Feiertages. Dies gilt in besonderer Weise auch für die zu den Themen vorgeschlagenen Liedern.
Im Anhang finden sich ein Perikopenverzeichnis und ein Verzeichnis der Wochenpsalmen.
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 19.08.2021, DH