Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Impressum
Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Datenschutzhinweise
Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Buchhandlung.Heesen@t-online.de
Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibel
Bibelstellenübersicht
Bibelkommentare
Gesangbücher
Gottesdienst
Kirchenjahr
Religionen
 
Familie
Kinder
Senioren
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Gottesdienste Lieder / Gesang

Bibelausgaben

Christentum

Reihen Religionen
Predigten

Evangelisches Gesangbuch

Bibel, Übersichtseite

Andachten

Jesus

Theologische Standardwerke Weltreligionen
Kasualien  Gotteslob Luther Bibel Einheitsübersetzung Geschichte Christentum    
Bibelwoche Liederbücher Auslegungen / Kommentare Gebete Reformation Periodika Christentum
Gemeinde / Gemeindepraxis Songbooks Bibelatlas / Bibellexikon Glaube / Glaubensseminare Martin Luther Zeitschriften Freikirchen
Lektionar / Perikopenbuch Liedpredigten Bibelkonkordanz Werte / Ethik Luther Bibel Biografiien / nach Autoren gelistet Judentum / Israel
ev. Kirche / EKD Kindermusical Allgemeine Titel zur Bibel Protestantismus-Evangelisch

Kirchengeschichte

Lebensbilder Islam
kath. Kirche / Sakramente Musical Auslegungen Bibelstellen

Übersicht Theologiestudium

 
1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland
Kinder Jugend Familie Kirchenjahr Laienspiele Medien Archäologie
Religionspädagogik / Religionsunterricht Familiengottesdienst aktuelle Predigthilfen Anspiele Computerbibeln Geografie
Kindergottesdienst Konfirmanden Kinder Jahreslosungsposter Spiele / Gruppenspiele Hörbibel / Hörspielbücher Bibelatlas
Kinderbibeln Jugendgottesdienste Frauenthemen Herrnhuter Sterne nach Bibelstellen Kamishibai Schul-Wandkarten
Kinderbibelwoche Schulbibel Senioren Kalender Kindermusical Poster / Wandkarten / Zeittafeln  
Kindergebete Gender   Musical Möckmühler Arbeitsbögen Reiseführer
Kindermusical Romane / Erzählungen Humor / Romane / Belletristik Fastenzeit Krippenspiele Filme / Videos / DVDs Pilgerreisen

Trauerbegleitung bei Kindern  / Trauer / Hospizarbeit

Passion - Ostern Weihnachtsmusical Diaserien / Puzzles / Folien Jakobsweg
         

24.01.2022: Empfehlungen aus unserer Seite Aktuelle Bücher / Neuerscheinungen

978-3-948219-49-9 Heilige Räume.
Tempel - Kirchen - Synagogen.
Katholisches Bibelwerk e. V., 2022, 80 Seiten, broschur, DIN A4
978-3-948219-49-9
11,30 EUR
Warenkorb
Welt und Umwelt der Bibel Heft 1/2022, Band 103
Es gibt Orte, an denen „der Himmel die Erde berührt“. Manche sind natürlicher Art, andere wurden von Menschen geschaffen. Vermutlich existieren heilige Stätten seit Menschen über sich und die Welt nachdenken. Archäologisch nachweisbar sind die ersten ab ca. 10.000 vC, z. B. in Göbekli Tepe in der Türkei. Die Tempel in Mesopotamien und Ägypten führen uns einige Tausend Jahre später in faszinierende Welten von Menschen und Göttern. Und die Synagogen, Kirchen und Moscheen zeigen, welche Vielfalt die Sehnsucht nach der Präsenz des Göttlichen über Jahrhunderte gezeitigt hat. Immer spürten Menschen, dass jenseits ihrer eigenen Möglichkeiten das viel Größere, Göttliche existiert – teils unberührbar, gefährlich, teils ganz nahe und zugeneigt wie in der Geburtskirche in Bethlehem. Da sind Räume, in denen Resonanz des Heiligen zu spüren ist. Einige davon stellen wir in dieser Ausgabe vor. 
Inhaltsverzeichnis
978-3-525-57333-4 Peter Müller
Kolosserbrief

Vandenhoeck & Ruprecht, 2022, 440 Seiten, 1001 g, Gebunden, Schutzumschlag, 25 x 18 cm
978-3-525-57333-4
110,00 EUR Warenkorb
Kritisch - exegetischer Kommentar über das NT, KEK Band 9/2
Der Kolosserbrief ist ein wichtiges Dokument aus der Zeit des frühen Christentums. Er
- ermöglicht einen wichtigen Einblick in die sowohl theologische als auch organisatorische Entwicklung früher christlicher Gemeinden in Kleinasien;
- lässt erkennen, wie die paulinische Verkündigung bewahrt und weiterentwickelt wird;
- setzt theologische Impulse, die in der Folgezeit und bis in die Gegenwart immer wieder aufgegriffen und diskutiert werden;
- wirkt mit etlichen seiner Formulierungen sprach- und stilbildend;
- wirft allerdings im Detail viele Fragen auf, die kontrovers behandelt werden, nicht zuletzt die Verfasserfrage, die bis heute unterschiedlich beantwortet wird;
- wartet schließlich mit einigen Aussagen auf, die in Kirche und Gesellschaft umstritten sind.
Peter Müller geht diesen Fragen detailliert nach und interpretiert den Kolosserbrief als ein von der Theologie des Paulus beeinflusstes und zugleich weiterführendes Schreiben aus der formativen Zeit früher christlicher Gemeinden.

Dr. Peter Müller ist Seniorprofessor an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und Leiter des dortigen Instituts für Philosophie und Theologie.
978-3-579-07560-0 Christian Schwarz
Taufe - Gottesdienstpraxis Serie B, 2022

Gütersloher Verlagshaus, 2022, 160 Seiten, mit CD-ROM, Paperback, 13,5 x 21,5 cm
978-3-579-07560-0
21,00 EUR Warenkorb

Gottesdienstpraxis - Serie B
Taufe ist Gottes bedingungsloses Ja zum Menschen, das nur im Vertrauen empfangen werden kann. Getauft werden Menschen jeden Alters – in unterschiedlichen Gestaltungen. Dieser Band versammelt Vorschläge für die Taufe von Säuglingen und Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, in der Kirche, im Freien etc., daneben Gottesdienste zur Tauferinnerung und liturgische Bausteine (Gebete, Lieder u.a.)
Leseprobe
978-3-438-03384-0 Wolfgang Kraus
Das Neue Testament - jüdisch erklärt

Deutsche Bibelgesellschaft, 2021, 984 Seiten, Hardcover,
978-3-438-03384-0
53,00 EUR Warenkorb
Lutherübersetzung mit Kommentaren. Infos & Essays zum jüdischen Glauben und zur jüdischen Geschichte. Grundlagenwerk zum Verständnis von Judentum und Christentum.
Erstmals liegt mit diesem Werk ein vollständiges, von jüdischen Gelehrten kommentiertes Neues Testament vor. Eine Fundgrube für alle, die an der Welt des Judentums zur Zeit Jesu interessiert sind. Unverzichtbar für den qualifizierten christlich-jüdischen Dialog!
Das Buch ist in einzigartiger Weise geeignet, die Verankerung der christlichen Verkündigung in ihrer jüdischen Umwelt und die bleibende Beziehung des christlichen Glaubens zum Judentum aufzuzeigen. Im ersten Teil wird jeder Abschnitt des Neuen Testaments in der Lutherübersetzung aus jüdischer Sicht kommentiert. Thematische Infoboxen vertiefen spezielle Fragestellungen. Im zweiten Teil erläutern über fünfzig Aufsätze den Zusammenhang zwischen dem Neuen Testament und seinem jüdischen Entstehungskontext. Auch die besondere Situation in Deutschland und Europa wird in den Blick genommen.
Die über 80 Autorinnen und Autoren sind international renommierte jüdische Gelehrte. Die amerikanische Originalausgabe wurde von Amy-Jill Levine (Vanderbilt University) und Marc Zvi Brettler (Duke University) herausgegeben, für die deutsche Ausgabe zeichnen Wolfgang Kraus (Universität des Saarlandes), Michael Tilly (Universität Tübingen) und Axel Töllner (Institut für Christlich-Jüdische Studien) verantwortlich.
Dieses Buch setzt keine theologischen Fachkenntnisse voraus.
978-3-17-020074-6 Christl M. Maier
Jeremia 1 - 25

Kohlhammer Verlag, 2022, 468 Seiten, gebunden,
978-3-17-020074-6
109,00 EUR Warenkorb
Internationaler Exegetischer Kommentar zum Alten Testament IEKAT,
Der Kommentar versteht Jeremia 1-25 als dramatischen Text: In Klagen, Anklagen und Unheilsankündigungen ergeht darin eine vielstimmige Botschaft vom Untergang Jerusalems und Judas. Entsprechend dem Format der Reihe wird der hebräische Text zunächst synchron im Blick auf Rhetorik, Gattung, sprachliche Phänomene, Motivik und theologische Aussagen analysiert. Vor dem Hintergrund der politischen Situation Judas seit Ende des siebten Jahrhunderts v. Chr. versucht die diachrone Analyse, die Entstehung des Textes zu rekonstruieren. Ausgangspunkt dafür ist dessen ältere, in der griechischen Überlieferung bewahrte Fassung. Die bilderreichen und mitunter verstörenden Texte, die den Untergang des Königreiches Juda in Szene setzen, interpretiert Maier für zeitgenössische Leserinnen und Leser mit Hilfe neuerer hermeneutischer Perspektiven wie der feministischen Bibelauslegung, der postkolonialen Theorie und der Traumaforschung. Dabei wird deutlich, wie das Jeremiabuch ein kulturelles Trauma zu bearbeiten sucht und angesichts von Krieg, Hunger und Vertreibung um ein Gottesbild ringt, das geeignet ist, die Geschichte zu verstehen und zugleich Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu vermitteln. Die weibliche Personifikation Jerusalems bietet ein emotionales und Mitleid heischendes Porträt des Volkes, das die Erfahrungen von Kriegsgewalt und Zerstörung zur Sprache bringt. Der wegen seiner Unheilsbotschaft verfolgte Jeremia ringt stellvertretend für das Volk mit Gott.
Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Leseprobe
Prof. Dr. Christl M. Maier lehrt Altes Testament an der Philipps-Universität Marburg.
978-3-417-29737-9 Fritz Röcker
Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher

R. Brockhaus Verlag, 2021, 384 Seiten, Gebunden, 14 x 21 cm
978-3-417-29737-9
978-3-7655-9737-4
44,99 EUR Warenkorb
Historisch Theologische Auslegung - HTA, R. Brockhaus Verlag / Brunnen Verlag

Die Historisch-Theologische Auslegungsreihe des Neuen Testaments (HTA) ist ein Projekt von Exegeten aus dem evangelikalen Bereich. Sie will mit wissenschaftlicher Gründlichkeit die Aussagen der neutestamentlichen Texte im Hinblick auf ihre historische Situation, ihre literarische Eigenart und mit betonter Berücksichtigung ihrer theologischen Anliegen erläutern und verständlich machen. Dabei werden neben den traditionellen auch neuere exegetische Methoden und Forschungsergebnisse berücksichtigt.
weitere Kommentare zum 1. Thessalonicher
978-3-579-08560-9 Ingo Klitzsch
Die Tischreden Martin Luthers
Tendenzen und Perspektiven der Forschung
Gütersloher Verlagshaus, 2021, 248 Seiten, Paperback,
978-3-579-08560-9
64,00 EUR Warenkorb
Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte, Band 220

Ein frischer Blick auf die Tischreden Martin Luthers

Bis in die Gegenwart gehören die »Tischreden« zum bekanntesten auf Luther bezogenen Schrifttum. Zitate daraus geben mancher Predigt eine gewisse Würze und nicht wenige meinen, in ihnen käme die »ipsissima vox« des Reformators zu Gehör. Dass dies nicht ganz so ist, hat die »Tischreden«-Forschung der letzten 20 Jahre sehr deutlich gemacht. Sie hat grundsätzliche Probleme im Hinblick auf Quellenbestand und Überlieferung aufgezeigt und manche bisher gültige »Gewissheit« in Frage gestellt. Dieser Band der SVRG nimmt sich der zahlreichen neuen Tendenzen und Perspektiven im Hinblick auf die Erforschung von Luthers Tischreden an. Insbesondere erörtern die Beiträgerinnen und Beiträger Gattungsfragen, Perspektiven auf die Tischreden, die auch aus der Biografie Luthers ergeben sowie Fragen zum Kontext der Quellen und der Überlieferung.
Leseprobe
Welt und Umwelt der Bibel - Zehn Gebote Die Zehn Gebote
Hintergründe, Geschichte, Wirkung. Welt und Umwelt der Bibel Heft 4/2021, Band 102
Kath. Bibelwerk e.V., 2021, 80 Seiten, broschur, DIN A4
978-3-948219-49-9
11,30 EUR Warenkorb
Welt und Umwelt der Bibel Heft 102
Vor dem inneren Auge sehen wir Mose, wie er die Gebotstafeln von Gott erhält. Und Gott selbst hat die Zehn Gebote zuvor auf diese Tafeln geschrieben. Was für eine Legitimation dieser Lebensregeln! Und tatsächlich haben die Zehn Gebote eine beispiellose „Erfolgsgeschichte“: Die zwei Tafeln in der typischen Form sind heute nahezu weltweit bekannt. Allerdings sind sich die exegetischen Fachleute heute weitgehend einig, dass es die Tafeln am Sinai nie real gegeben hat, sie sind eine grandiose literarische Schöpfung. Aufgeschrieben wurden die Zehn Gebote vermutlich im Babylonischen Exil und hier werden sie Teil der großen, Identität schaffenden Erzählungen des Volkes Israel. „Die Worte des Bundes“ , die „zehn Worte“, die „beiden Tafeln des Bundeszeugnisses“ (Ex 34,28-29) werden zu dem Zeichen für den Bund mit Gott. Die Zehn Gebote sind nicht umfassend, aber sie erzählen von einer Haltung, bestimmte Grenzen im Zusammenleben nicht zu überschreiten und nicht zur Bedrohung füreinander zu werden. Im Gegenteil: einander alle wichtigen Freiheiten zu lassen.
978-3-17-041970-4 Geschichte des globalen Christentums
Gesamtausgabe, 3 Bände
978-3-17-041970-4 
189,00 EUR Warenkorb
Religionen der Menschheit Band 32 Teil 1: Frühe Neuzeit
Religionen der Menschheit Band 33 Teil 2: Das 19. Jahrhundert
Religionen der Menschheit Band 34 Teil 3: Das 20. Jahrhundert
978-3-7668-4557-3 Thomas Ebinger
Tool-Pool - Ausgabe 2021
200 bewährte und neue Methoden für die Konfi- und Jugendarbeit
Calwer Verlag / ejw, 2021, 288 Seiten, Paperback,
978-3-7668-4557-3
25,00 EUR Warenkorb
Tool Pool ist eine in ihrer Themen-, Methoden- und Einsatzvielfalt einmalige Sammlung bewährter und neuer Methoden für das inhaltliche Arbeiten in der Konfi- und Jugendarbeit: Kompaktes Praxiswissen, um mit jungen Menschen – abgestimmt auf die Bedürfnisse der Gruppe, der behandelten Thematik und der zur Verfügung stehenden Rahmenbedingungen – abwechslungsreich zu arbeiten.
Die Kategorien reichen von Kennenlernen und Warm-up über Gespräch, Spiritualität, Musik, Theater, Demokratiebildung und Digitales Arbeiten bis zu Erlebnispädagogik und Feedback.
Die Methoden enthalten Angaben zu passenden Themen, Zeitaufwand, Gruppengröße, Alter, Anspruch für Leitung und Gruppe, Aufwand, Sozialform und werden praxisorientiert erklärt. Eine Materialliste sowie Anwendungsbeispiele runden die Darstellung ab.
Register sortieren die Methoden nach Kategorien sowie nach Themen mit Angabe ihrer Eigenschaften. So ist schnell zu erkennen, welche Methoden für den jeweiligen Kontext passen. Der inklusive Zugriff auf die digitale Datenbank ermöglicht zusätzlich eine gezielte Suche durch Filteroptionen.
Tool Pool ist eine Methodensammlung für alle, die ihre Arbeit mit jungen Menschen methodisch vielseitig gestalten und damit zu einer neuen Tiefe führen wollen.
Überarbeitete und erweiterte Neuauflage
Die vollständig überarbeitete Neuauflage wurde durch Methoden in der Kategorie „Digitales Arbeiten“ sowie die neue Kategorie „Demokratiebildung“ erweitert.
Leseprobe
978-3-328-60167-8 Takis Würger
Noah
von einem, der überlebte

Penguin, 2021, 183 Seiten, Softcover,
978-3-328-60167-8
20,00 EUR Warenkorb
Verfolgter, Schmuggler, Häftling, Dieb, Matrose, Kämfper, Retter. Die Geschichte eines Helden.Noah Klieger war 13, als er sich während der deutschen Besatzung Belgiens einer jüdischen Untergrundorganisation anschloss und half, jüdische Kinder in die Schweiz zu schmuggeln. Noah Klieger war 16, als er im Morgengrauen als Häftling in Auschwitz ankam, bei minus 26 Grad.
Noah Klieger hatte noch nie geboxt, als am Tag seiner Ankunft im Vernichtungslager gefragt wurde, ob sich Boxer unter den Häftlingen befänden und seine Hand nach oben ging. Die tägliche Sonderration Suppe für die Mitglieder der Boxstaffel von Auschwitz ließ ihn lange genug überleben.
Noah Klieger war 20, als die Vernichtungslager befreit wurden. Er hat drei Todesmärsche und vier Konzentrationslager überlebt in einer Zeit, in der ein Wort, eine gehobene Hand oder ein Schritt den Tod bedeuten konnten oder das Leben.
Auch in den dunklen, eiskalten Stunden fand er Hoffnung, fand er Kämpfer für den Widerstand gegen die Deutschen, fand er Verbündete, die mit ihm Kartoffeln stahlen, fand er einen Arzt, der ihm das Leben rettete, fand er List und Glück und einen letzten Laib Brot.
Takis Würger erzählt die Lebensgeschichte des Noah Klieger – von seiner Kindheit im Frankreich der 1920er Jahre, seinem Überleben in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten bis zu seinem Engagement für die Staatsgründung Israels. Der Bericht eines großen Lebens – atemberaubend gut erzählt. Eine Geschichte, die nicht vergessen werden darf.
Leseprobe
Takis Würger, geboren 1985, berichtet als Journalist für das Nachrichtenmagazin Der Spiegel u. a. aus Afghanistan, Libyen und dem Irak. Mit seinen Reportagen gewann er zahlreiche Preise, darunter den Deutschen Reporterpreis und den CNN Journalist Award. 2017 erschien sein Debütroman Der Club, der für den aspekte-Literaturpreis nominiert war und mit dem Debütpreis der lit.Cologne ausgezeichnet wurde.
Gottesdienstpraxis Serie A
IV. Perikopenreihe, 1. Band
1. Advent bis Septuagesimae
Gütersloher Verlagshaus, 160 Seiten mit CD
978-3-579-07538-9
21,00 EUR Warenkorb
Leseprobe
DAS Werkbuch für die Gottesdienste der Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres mit Exegesen, theologischen Einführungen, Ideen für die Predigt, Formulierungsvorschlägen für Einleitungen und Gebete sowie zahlreichen Texten für Predigt und Liturgie.
Subskription: je Band  19,00 EUR
(bei Subskription versandkostenfreie Lieferung)

zu den lieferbaren Bände
978-3-374-05689-7 Er ist unser Friede Lesepredigten
Textreihe IV, Band 1
1. Advent 2021 bis Pfingstmontag 2022
Evangelisches Verlagshaus, 2021, 224 Seiten, inklusive Download Zugang, Paperback, 16 x 20 cm
978-3-374-06866-1

19,00 EUR Warenkorb
In der bewährten Arbeitshilfe für eine zeitgemäße und anspruchsvolle Predigtpraxis finden Lektoren und Prädikanten sowie Pfarrerinnen und Pfarrer ausformulierte Kanzelreden und Anregungen für die eigene homiletische Arbeit.
Die Textauswahl folgt den von der EKD empfohlenen sechs Perikopenreihen, so dass die Lesepredigten in jeder Landeskirche verwendet werden können. Ergänzt werden sie durch sorgfältig ausgewählte alte und neue Lieder sowie durch thematisch angemessene Fürbittgebete.
Jedem Band ist eine »besondere Predigt« (Themapredigt, Lied- oder Bildpredigt) als Anhang beigefügt, die alternativ an einem beliebigen Sonntag oder zu einem Anlass außerhalb der regulären Gottesdienste gehalten werden kann. Jedem zweiten Band ist ein kurzer »Essay zu Gottesdienst und Predigt« vorangestellt.
inklusive Zugangspassword zum Download aller Texte
Inhaltsverzeichnis

alle lieferbare Bände dieser Predigthilfe: Lesepredigten Er ist unser Friede

    24.01.2022: weitere Empfehlungen auf unserer Seite Aktuelle Bücher / Neuerscheinungen
 
Ãnderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 24.01.2022, DH   Impressum   Datenschutzhinweise