Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
alle in Deutschland lieferbaren Titel:
www.buchhandel.de

Arno Schmitt

Arno Schmitt, geboren 1945, war bis zu seiner Pensionierung Pfarrer in Stadt- und Landgemeinden, in Schulen, Klinik und Erwachsenenbildung. Seine Vorliebe ist die Entwicklung liturgischer Elementarformen und die Beratung gemeindlicher und übergemeindlicher (ökumenischer) Gottesdienstgruppen. Er ist Gründer der „Mannheimer GottesdienstWerkstatt“ zur Entwicklung besonderer Gottesdienstprojekte sowie persönlicher, gemeindlicher und öffentlicher Festliturgien.
978-3-579-06205-1 Arno Schmitt
Das Leben ist groß
Segensraum Taufe -
ein Werkbuch. Mit CD-ROM
Gütersloher Verlagshaus 2016, 272 Seiten, gebunden, 15 x 22,7 cm
978-3-579-06205-1
24,99 EUR Warenkorb
Die Taufe, der Grundsegen, unter den die Kirche das Leben eines Menschen stellt, nimmt Arno Schmitt zum Ausgangspunkt, um den ganzen Segensraum liturgisch-spiritueller Praxis im Christentum zu erschließen. Ein liturgisches Werkbuch, wie man es von diesem Autor kennt: lebensbezogen, situationsvariabel, einladend, überraschend, biblisch und theologisch reflektiert.
Das neue liturgische Werkbuch von Arno Schmitt
Praxisnah und originell, vielfältig und leicht umsetzbar.
Arno Schmitt
Wer von der Liebe singt, der kann vom Kreuz nicht schweigen

Gütersloher Verlagshaus, 2012, 352 Seiten, Gebunden,
978-3-579-05872-6

9,99 EUR
Ein liturgisches Werkbuch zu Passion, Ostern und Christi Himmelfahrt
Gestalterisch nicht minder herausfordernd als der Weihnachtsfestkreis ist die zweite große Sequenz im christlichen Kalender: der Osterfestkreis. Wie über das Unten sprechen: das Leiden, das Sterben, den Schmerz, den Tod, die Schuld? Wie von der Frage des Engels drei Tage danach: »Was sucht ihr den Lebendigen bei den Toten!?« Und dann: die Himmelfahrt.
Für die Passionswochen, die Ostertage und die Zeit bis Christi Himmelfahrt bietet dieses zweite liturgische Werkbuch der Reihe Gottesdienstmodelle, Kammerliturgien und (Feier)Abendmahle, Meditationen und Anspiele, Kolumnen und kulturgeschichtliche Skizzen, Gebete und liturgische Miniaturen, Predigten und Predigtideen. Eine Fülle von Anregungen – entstanden aus Werkstatt, Probe und Praxis vieler Jahre in Gemeinde, Schule, Projektarbeit, Ökumene, Seelsorge und Erwachsenenbildung. Erweitert und mit zusätzlichen Applikationen verbunden durch die beigefügte CD-ROM.
978-3-579-07424-5 Arno Schmitt
Im Takt der Zeiten und Gelegenheiten
Liturgisches Werkbuch Band 1 zu Pfingsten, Früh- und Hochsommer

Gütersloher Verlagshaus, 2015, 328 Seiten, mit CD-ROM, gebunden, 16,2 x 24,3 cm
978-3-579-07424-5
24,99 EUR Warenkorb
Weihnachten, Ostern und Trinitatis – so der historische Grundrhythmus des Kirchenjahrs. Dieses Werkbuch hebt sich von der klassischen Dreiteilung ab. Es wandelt und akzentuiert die traditionelle Dreierfolge neu in eine Viererfolge: »Weihnachten – Ostern – Pfingsten – Späte Zeit des Kirchenjahres«. Pfingsten ist dabei die entscheidende Nahtstelle. Mit diesem Fest beginnt eine eigene Zeit: die Sommerkirche. Theologisch originell, lebensweltlich facetten-reich, dazu in breiter liturgischer Vielfalt lädt Arno Schmitt dazu ein, Gottes Geist und menschliche Lebenslust in Früh- und Hochsommer zu feiern.
•Pfingsten als Anfang für einen liturgisch vielfältigen Sommer
•Theologisch überraschend, praktisch und lebensweltlich facettenreich
Leseprobe
978-3-579-07429-0 Arno Schmitt
Im Takt der Zeiten und Gelegenheiten
Liturgisches Werkbuch Band 2 zu Spätsommer, Herbst und Ende des Kirchenjahres,
Gütersloher Verlagshaus, 2015, 328 Seiten, mit CD-ROM, gebunden, 16,2 x 24,3 cm
978-3-579-07429-0
24,99 EUR Warenkorb
Einen genuinen Ort im Kirchenjahr haben Schulanfang und Einschulung nicht. Und doch bilden sie ein Eingangsportal für die späte Zeit des Kirchenjahres. „Schwach geprägt“ muss die ganz und gar nicht sein. Nicht nur die „Klassiker“: Erntedank, Reformation, Buß- und Bettag, Ewigkeitssonntag bestimmen den Takt und das Tableau. Anderes noch: „Fenster auf, Neustart“, „Spätsommerabend“, „Ökumenischer Schöpfungstag“, „Frauensonntag“, „Interkulturelle Woche“, „Michaelis“, „9. November“, davor und dazwischen noch einiges mehr. Der zweite Band des Liturgischen Werkbuchs zu Pfingsten, Trinitatis und die Zeit bis zum Ende des Kirchenjahres lädt dazu ein, die Gelegenheiten zu orten und facettenreich zu gestalten.

Die späte Zeit des Kirchenjahres entdecken und außergewöhnlich machen
Eine Schatztruhe voller Ideen und Anregungen für Andacht, Gottesdienst und kleine liturgische Formen
     
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 14.05.2016, DH