Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
alle in Deutschland lieferbaren Titel:
www.buchhandel.de
  Johann Christoph Blumhardt Christoph Friedrich Blumhardt    

Johann Christoph Blumhardt 1805-1880

Blumhardt (der Ältere), Johann Christoph (V), geb. 1805 in Stuttgart, theologischer Lehrer am Missionshaus in Basel, Pfarrer in Möttlingen (Württemberg); gest. 1880 in Bad Boll.
Werner Jäckh
Blumhardt
Vater und Sohn und ihre Welt

Steinkopf Verlag, 1978, 207 Seiten, reich bebildert, Kartoniert,
3-7984-0323-6

9,90 EUR
Wer waren Blumhardt - Vater und Sohn?
Johann Christoph Blumhardt (1805-1880) war eine scharf umrissene Gestalt. Die Fülle seines Lebens und die dunklen Stunden seines Kampfes beschäftigen nach wie vor die Menschen unserer Gegenwart. Seine geistige Heimat ist noch ganz in der Tradition des schwäbischen Pietismus zu suchen.
Christoph Blumhardt (1842-1919) war berufen, seiner Zeit als Warner und Mahner zu dienen. Er gehört daher in die Reihe von Wichern, Stöcker oder Naumann.
Bei aller Verschiedenheit bilden jedoch die bei den Blumhardt, Vater und Sohn. eine geistige Einheit. Zum Verständnis ihres Wirkens gehören auch die Welt, in der sie lebten. und die vielen Menschen. die ihnen begegnet sind.
Dies in Wort und Bild aufzuzeigen, ist Ziel dieser erstmaligen Veröffentlichung. Hier erkennt der Leser, woher die beiden Blumhardt die Kraft empfingen, für zahllose Menschen Seelsorger zu sein.
Band 6:
Johann Christoph Blumhardt
Krankheit und Heilung an Leib und Seele
Auszüge aus Briefen, Tagebüchern und Schriften
Evangelisches Verlagshaus, 2014, 300 Seiten, kartoniert, 12 x 19 cm
978-3-374-03768-1
14,80 EUR Warenkorb
Edition Pietismustexte Band 6
Hrsg. von Dieter Ising
Der württembergische Theologe und Seelsorger Johann Christoph Blumhardt (1805–1880), von den einen kritiklos verehrt, von anderen als dämonengläubiger Wunderheiler verspottet, schildert in seinen Briefen, Tagebüchern und Schriften die als Seelsorger gemachten Erfahrungen.
Die vorliegende Auswahl aus der vom Editor publizierten Gesamtausgabe der Korrespondenz Blumhardts (7 Bände 1993–2001, über 2.800 Dokumente) gibt ein Bild der Blumhardtschen Anschauungen vom Ursprung der Krankheiten, von der Macht des Gebets, von geistlichem Neuanfang und Heilungen seelischer und körperlicher Gebrechen. Das in Möttlingen und Bad Boll Erlebte führt ihn zu einer Theologie der Hoffnung, zur Naherwartung einer neuen Ausgießung des Heiligen Geistes über die ganze Welt. Ausführliche Erläuterungen ergänzen den Band.
Der Leser ist eingeladen, in ein Gespräch mit Blumhardt einzutreten, kritisch zu fragen, zuzuhören, sich der Grenzen des anderen und auch der eigenen bewusst zu werden.
Leseprobe
Johann Christoph Blumhardt
Das Bessere in Christus

Flacius, 1982, 340 Seiten, Gebunden,
3-9800587-0-0
17,90 EUR
Epistelpredigten von Advent bis Trinitatis

Ausgewählte Werke für die Gemeinde Band III
3-525-55646-2 Johann Christoph Blumhardt
Blätter aus Bad Boll Band 1
Band 1: 1. Jahrgang vom Juli bis Dezember 1873. 2. Jahrgang erstes Halbjahr 1874 (Gesammelte Werke, Reihe II,1)
Vandenhoeck u. Ruprecht, 1968, XVI, 208, IV, 211 Seiten, Leinen, 3-525-55646-2
vergriffen
Johann Christoph Blumhardt
Blätter aus Bad Boll Band 2
Band 2: 2. Jahrgang zweites Halbjahr 1874. 3. Jahrgang erstes Halbjahr 1875, (Gesammelte Werke, Reihe II,2)
Vandenhoeck u. Ruprecht, 1969, VIII, 208 IV, 210 Seiten, Leinen, 978-3-525-55647-4
50,00 EUR
Johann Christoph Blumhardt
Blätter aus Bad Boll Band 3
Band 3: 3. Jahrgang zweites Halbjahr 1875.4. Jahrgang erstes Halbjahr 1876(Gesammelte Werke, Reihe II,3)
Vandenhoeck u. Ruprecht, 1969, IV, 207 IV, 210 Seiten, Leinen, 978-3-525-55648-1
50,00 EUR
Johann Christoph Blumhardt
Blätter aus Bad Boll Band 4
Band 4:4. Jahrgang zweites Halbjahr 1876. 5. Jahrgang erstes Halbjahr 1877 (Gesammelte Werke, Reihe II,4)
Vandenhoeck u. Ruprecht, 1970, Leinen, 978-3-525-55649-8
50,00 EUR
Johann Christoph Blumhardt
Blätter aus Bad Boll Band 5
Band 5: Erläuterungen und Register (Gesammelte Werke, Reihe II,5)
Vandenhoeck u. Ruprecht, X, 282 Seiten
vergriffen
Johann Christoph Blumhardt
Schriftauslegung
Ausgewählte Schriften in 3 Bänden - Band 1
Gotthelf Verlag Zürich, 1947, 341 Seiten, Gebunden, Schutzumschlag,
Johann Christoph Blumhardt
Die Verkündigung
Ausgewählte Schriften in 3 Bänden - Band 2
Gotthelf Verlag Zürich, 1948, 330 Seiten, Gebunden, Schutzumschlag,
Johann Christoph Blumhardt
Seelsorge
Ausgewählte Schriften in 3 Bänden - Band 3
Gotthelf Verlag Zürich, 1949, 330 Seiten, Gebunden, Schutzumschlag,

 

 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 28.02.2016, DH