Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Maria Magdalena / Maria von Magdala
  siehe auch Evangelium nach Maria Matthäus 27,55-56
Matthäus 27,61
Markus 16,9
Lukas 8,2
Johannes 20, 11-18
978-3-7462-4446-4 Angela Hunt
Maria Magdalena
Ein biblischer Roman
St. Benno-Verlag, 2015, 416 Seiten, Gebunden, 12,5 x 19,5 cm
978-3-7462-4446-4
16,95 EUR Warenkorb
Maria Magdalena – die umstrittene Frau mit einer Vergangenheit, die nur einer vergeben konnte. Mirjam von Magdala führt ein erfülltes Leben, bis eine unbedachte Tat ihres Sohnes Konsequenzen hat, die ihre Familie zerstören. Ohne Hoffnung auf Gerechtigkeit lässt sich Mirjam zu einer Verzweiflungstat hinreißen und versinkt in den Tiefen der Finsternis. Dann begegnet ihr Jeschua, der Messias. Ein packender historischer Roman, der die Zeit Jesu lebendig werden lässt. (Übersetzung aus dem Amerikanischen)nerin.
Luise Schottroff
Gotteslehrerinnen
18 Porträts von Frauen, die auf unkonventionelle Weise von Gott geredet und gelehrt haben - ein Stück lebendiger Frauengeschichte
Kreuz Verlag, 1989, 254 Seiten, kartoniert,
3-7831-0992-2
978-3-7831-0992-4
14,90 EUR

siehe dazu auch:
Irmtraud Fischer, Gottestsreiterinnen
JOHANN BAPTIST Metz: Die Synagoge
LUISE UND WILLY SCHOTTROFF: Hanna und Maria
WALTER JENS: Maria von Magdala
MARIE VEIT: Hildegard von Bingen
JOHANNES THIELE: Mechthild von Magdeburg
CATHARINA J.M.HALKER: S. Caterina von Siena
ELISABETH MOLTMANN-WENDEL: Antonia von Württemberg
MARGA BÜHRIG: Elisabeth Cady Stanton
D. NARR/H. u. K. VACK: Rosa Luxemburg
MARIANNE DIRKS: Therese von Lisieux
JÜRGEN MOLTMANN: Henriette Visser't Hooft
HELMUT GOLLWITZER: Barbara Gollwitzer
FULBERT STEFFENSKY: Klara Steffensky
ELISABETH ADLER: Anna Morawska
ALBERT FRIEDLANDER: Jacqueline du Pre
HANS-ECKEHARD BAHR: Lilo Wollny
BÄRBEL VON WARTENBERG: Lois Kroehler
CARTER HEYWARD: Lesbische Frauen
Ruschmann, Susanne
Maria von Magdala
Jüngerin, Apostolin, Glaubensvorbild

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 56 Seiten, geheftet,
3-932203-70-4
4,50 EUR
Maria von Magdala (Lk 8,2  Mk 16,9  Mt 27,55  Mt 27,61  Mk 15,47  Joh 20,11-18)

Alle vier Evangelien berichten von dieser Frau, die Jesus folgte, dem Auferstandenen begegnete und von ihm mit der Verkündigung beauftragt wurde.
Um Maria von Magdala ranken sich viele Legenden, die meist besser bekannt sind als die biblischen Texte. Mit exegetischer Genauigkeit spürt die Autorin der bedeutenden Jüngerin und Apostolin in biblischen und außerbiblischen Zeugnissen nach. Anregungen und Vorschläge zur Bibelarbeit, eine Textsammlung sowie ein Literaturverzeichnis sind wertvolle Hilfen für die Praxis.
zur Seite Frauen der Bibel

978-3-86699-223-8 John F. MacArthur
Zwölf außergewöhnliche Frauen

Christliche Literatur Verbreitung, 2009, 224 Seiten, Paperback, 13,5 x 20,5 cm
978-3-86699-223-8
8,90 EUR Warenkorb
Ihr Mut, ihre Vision, ihre Gastfreundschaft, ihre geistlichen Gaben werden hoch geschätzt – es ist kein Wunder, dass Frauen in Gottes Plan, der uns im Alten und im Neuen Testament offenbart wird, eine so wichtige Rolle spielen. Es waren nicht ihre natürlichen Eigenschaften, die diese Frauen außergewöhnlich machte, sondern die Macht des einen wahren Gottes, den sie anbeteten und dem sie dienten.
In „Zwölf außergewöhnliche Frauen“ lernen Sie mehr als nur faszinierende Informationen über diese Frauen. Sie werden – vielleicht zum ersten Mal – die fehlerlose Chronologie von Gottes Erlösungswerk in der Geschichte kennenlernen, wie sie in diesen Frauen zum Ausdruck kommt. Diese Frauen waren keine Ergänzung, sie standen regelrecht im Mittelpunkt seines Plans. Und dieses Buch enthält ihre erstaunlichen Geschichten.

Eva - Sara - Rahab - Ruth - Hanna - Maria - Anna (Lk 2,36-40) - Die Samariterin (Joh 4, 1-42) - Martha und Maria - Maria Magdalena - Lydia
    
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 30.06.2017, DH