Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Gottesdienstliturgie
Gottesdienste
Kasualien, Kasualgottesdienste, Sakramente
im Jahreskreis / Kirchenjahr
Kindergottesdienst
Frauenthemen
Übersicht Glaube, Glauben
 
Predigthinweise zu den Predigtreihen
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelstellenübersicht AT
Bibelstellenübersicht NT
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Agenden Gebete Gottesdienstliturgie Predigten Predigtarbeit / Homiletik Periodische Predigthilfen
Handbuch Liturgische Präsenz Grundkurs Liturgie, Pustet Verlag Beiträge zu Liturgie und Spiritualität, EVA Konkrete Liturgie, Pustet Verlag
gemeinsam gottesdienst gestalten zu Gottesdienst in gerechter Sprache Theologie der Liturgie, Verlag Friedrich Pustet Praxishilfe, Verlag Neues Buch
Jahrbuch für Liturgik und Hymnologie Pietas Liturgica Pietas Liturgica Studia  

Pietas Liturgica

Die Reihen „Pietas Liturgica und „Pietas Liturgica Studia“ wurden von Hansjakob Becker begründet und werden seit 2000 von Ansgar Franz und seit 2016 von Ansgar Franz und Alexander Zerfaß herausgegeben. In ihnen werden „Interdisziplinäre Beiträge zur Liturgiewissenschaft“ zusammengetragen. Sie erscheinen in Zusammenarbeit mit dem Verein „Kultur-Liturgie-Spiritualität e.V. - Interdisziplinäre Vereinigung zur wissenschaftlichen Erforschung und Erschließung des christlichen Gottesdienstes”. Die Bände 1-11 sind im EOS-Verlag (Sankt Ottilien) erschienen.
978-3-7720-5497-6 Alexande Zerfaß
Wort des lebendigen Gottes
Liturgie und Bibel

Francke Verlag (A. Francke), 2016, 507 Seiten, Gebunden,
978-3-7720-5497-6
88,00 EUR Warenkorb
PiLi 16

Von größtem Gewicht für die Liturgiefeier ist die Heilige Schrift. Diese Worte des Zweiten Vatikanischen Konzils heben einen liturgietheologischen Grundsatz heraus und markieren einen Eckpfeiler der durch das Konzil initiierten Liturgiereform. Im Blick auf das 50-jährige Konzilsjubiläum 2012-2015 unternimmt es der vorliegende Band, dieses Grundanliegen der Konzilsväter vor dem Hintergrund der bisherigen Erfahrungen aufs Neue zu bedenken und dem wechselseitigen Verhältnis von Heiliger Schrift und Liturgie als den Zentralorten des kulturellen Gedächtnisses des Christentums nachzugehen. Dazu wird das vielschichtige Beziehungsgeflecht zwischen Gottesdienst und Bibel aus liturgiewissenschaftlicher, exegetischer und homiletischer Perspektive aufgezeigt.
978-3-7720-3031-4 Willers, Ulrich
Beten: Sprache des Glaubens - Seele des Gottesdienstes


A. Francke Verlag 2000, 520 Seiten
978-3-7720-3031-4
60,00 EUR
PiLi 15
Beten ist einer der grundlegendsten menschlichen Akte überhaupt. Der Band stellt interdisziplinär angelegte, Wissenschaft wie Praxis befruchtende Reflexionen auf dieses Phänomen und Ereignis vor, das aus dem menschlichen Leben nur um den Preis des Verlustes eben dieses Lebens wegzudenken wäre.Er zeichnet sich durch eine Mischung von Wissenschaft und Praxis, diskursivem Anspruch und konkreter Erfahrung, von Systematik und Praktik aus; philosophisch-theologisch verantwortete Aufarbeitung der Gebetsproblematik und praxisgesättigte Darstellung neuer und alter Gestalten des Betens sind in Anlage und Aufbau des Bandes aufeinander bezogen.
978-3-7720-3030-7 PiLI 14:
Liturgie im Angesicht des Todes
Neuzeit II: Katholische Traditionen

Francke Verlag, 2004, 680 Seiten,
978-3-7720-3030-7
89,00 EUR Warenkorb
Dominik Fugger, Joachim Pritzkat, Katja Süß

Die beiden Bänden versammeln die für liturgiewissenschaftliche, theologische, aber auch historische und humanwissenschaftliche Forschungen relevanten Quellen zum Thema Tod in den reformatorischen und katholischen Traditionen der Neuzeit. Die Beiträge präsentieren die Originaltexte der Ordines mit Übersetzung, Kommentar und Bibliographie. Dargestellt werden die Quellen der lutherischen, reformatorischen und anglikanischen Tradition, wobei die erstgenannte neben Martin Luther die Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts sowie Aufklärung, Restauration und Gegenwart umfasst; in diesem Zusammenhang kommt auch die musikalische Tradition (Funeralkompositionen, Sterbe- und Begräbnislieder) zur Sprache. Die katholische Seite reicht von Leisentrit über die neogallikanischen Liturgien und Aufklärungsritualien bis hin zur Collectio Rituum pro Germaniae Dioecesibus (1950) und den Ordines des II. Vatikanischen Konzils.
978-3-7720-3029-1 PiLi 13
Hansjakob Becker
Liturgie im Angesicht des Todes
Neuzeit I: Reformatorische Traditionen

Francke Verlag, 2004, 566 Seiten,
978-3-7720-3029-1
89,00 EUR Warenkorb
    PiLi 12

Ansgar Franz (Hg.)
Liturgie im Angesicht des Todes. Tradition der Westkirche im Mittelalter
Band 2 (in Vorb.)
    PiLi 11

Ansgar Franz (Hg.)
Liturgie im Angesicht des Todes. Tradition der Westkirche im Mittelalter
Band 1 (in Vorb.)
    PiLi 10

Hansjakob Becker / Hermann Ühlein (Hg.)
Liturgie im Angesicht des Todes
Judentum und Ostkirchen:
Band 2: Übersetzungen, Anhänge und Register
(1996)
    PiLi 9

Hansjakob Becker / Hermann Ühlein (Hg.)
Liturgie im Angesicht des Todes
Judentum und Ostkirchen:
Band 1: Texte und Kommentare
(1996), 1536 S.
    PiLi 8

Ansgar Franz (Hg.)
Streit am Tisch des Wortes?
Zur Deutung und Bedeutung des Alten Testaments und seiner Verwendung in der Liturgie
(1998), 928 S.
    PiLi 7

Teresa Berger / Albert Gerhards (Hg.)
Liturgie und Frauenfrage.
Ein Beitrag zur Frauenforschung aus liturgiewissenschaftlicher Sicht
(1990), X, 674 S.
    PiLi 6

Alex Stock (Hg.)
Wozu Bilder im Christentum?
Beiträge zu einer theologischen Kunsttheorie
(1990), XII, 292 S.
    PiLi 5

Hansjakob Becker / Bernd Jochen Hilberath / Ulrich Willers (Hg.)
Gottesdienst - Kirche - Gesellschaft. Interdisziplinäre und ökumenische Standortbestimmungen nach 25 Jahren Liturgiereform. Mit einem Geleitwort des Bischofs Karl Lehmann

(1991), XV, 542 S.
    PiLi 4

Hansjakob Becker / Bernhard Einig / Peter-Otto Ullrich (Hg.)
Im Angesicht des Todes. Ein interdisziplinäres Kompendium
Band 2: Systematische Theologie - Praktische Theologie - Epilog
(1987), XI, 771 S.
    PiLi 3

Hansjakob Becker / Bernhard Einig / Peter-Otto Ullrich (Hg.)
Im Angesicht des Todes. Ein interdisziplinäres Kompendium
Band 1: Philosophie - Humanwissenschaften - Kunst - Geschichte - Biblische Theologie
(1987), XI, 708 S.
    PiLi 2

Hansjakob Becker / Reiner Kaczynski (Hg.)
Liturgie und Dichtung. Ein interdisziplinäres Kompendium.
Band 2: Interdisziplinäre Reflexion
(1983), XIII, 1030 S.
    PiLi 1

Hansjakob Becker / Reiner Kaczynski (Hg.)
Liturgie und Dichtung. Ein interdisziplinäres Kompendium.
Band 1: Historische Präsentation
(1983), XIII, 902 S.
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 16.07.2017, DH