Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Theologiestudium
Übersichtsseite Theologische Standardwerke
 
allgemeine Buchempfehlungen zum Studium der Theologie
   Altes Testament
   Neues Testament
  Kirchengeschichte
   Systematische Theologie
   Praktische Theologie
   
  weitere Fächer
   Orientierungshilfen
Reihenübersicht Wissenschaftliche Auslegungen
Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG), Mohr Siebeck
Theologische Realenzyklopädie (TRE), de Gruyter
 
Bibelausgaben
Sprachen
Lehrbuchreihen der Verlage
Computerbibeln
 
Geographie
Beruf - Pfarrer sein
Religionspädagogik
 
Studium Katholische Theologie
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 

Grundwissen Theologie, Schöningh  Verlag, UTB Taschenbuch

Ziel der neuen Reihe "Grundwissen Theologie" ist es, in kompakten und übersichtlich strukturierten Einführungen von bis zu 200 Seiten zentrale Themen des Theologiestudiums aus katholischer Perspektive zu präsentieren. Die Reihe ist offen und nicht enzyklopädisch angelegt, soll aber nach und nach alle relevanten Inhalte der verschiedenen theologischen Disziplinen in der Syste­matischen und Biblischen Theologie abdecken.
Die Verfasser sind durchweg ausgewiesene, in der Regel habilitierte Fachleute der jüngeren Generation, die mit den Erfordernissen der akademischen Lehre gut vertraut sind. Die Reihe erscheint innerhalb UTB
In dem weit ausgefächerten Studium der Theologie wird es immer schwerer, das entscheidende Basis- und Grundwissen von Spezialwissen zu unterscheiden. Die Reihe "Grundwissen Theologie" konzentriert sich auf die Apekte der Theologie, die jeder Student und jede Studentin an jedem Studienort und in jedem Studiengang  der Theologie wissen sollte. Sie elementarisiert die Inhalte so, dass auch Anfänger gut folgen können und kann doch auch Fortgeschrittenen zur Prüfungsvorbereitung helfen.
Die Reihe hat eine klare katholische Profilierung, die Katholizität aber in ihrem ursprünglich Wortsinn versteht und daher ökumenisch offen und am Gespräch mit anderen Religionen
Arbeitstechniken
Theodizee
Christologie
Eschatologie
Christliche Sozialethik
Sakramente
Gnade
Das Alte Israel
Kirche
Pentateuch
Große Propheten
Kleine Propheten
Psalmen
Der Historische Jesus
Offenbarung
978-3-8252-4170-4 Klaus von Stosch
Arbeitstechniken Theologie
Grundwissen Theologie
Uni - Taschenbücher (UTB), 2014, 131 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-4170-4
12,99 EURWarenkorb
 Wo findet man Literatur? Wie wird richtig zitiert? Wie bereitet man ein Referat vor? Und wie schreibt man überhaupt eine Hausarbeit? Diese Fragen stellen sich alle Studienanfänger. Dieses UTB beantwortet sie passgenau für das Studium der Katholischen Theologie. So lernen Studierende die korrekte Form von Bibelzitaten, die wichtigsten Grundlagenwerke der Theologie, verlässliche Informationsquellen im Internet und den Umgang mit wissenschaftlicher Literatur kennen. Sie erfahren außerdem, wie man Plagiate sicher vermeidet, überzeugende Referate hält und sich effizient auf Lehrveranstaltungen vorbereitet. Mit diesem UTB gelingt wissenschaftliches Arbeiten im Theologiestudium vom ersten Semester an!
978-3-8252-3867-4 Klaus von Stosch
Theodizee
Grundwissen Theologie
Uni - Taschenbücher (UTB), 2013, 185 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3867-4
14,99 EUR
Warenkorb
Wie kann Gott angesichts des Leidens auf der Welt gut und allmächtig sein?
Das Theodizeeproblem ist eines der brisantesten Themen der Theologiegeschichte wie der gegenwärtigen Theologie. Erstmalig stellt dieses Studienbuch die unterschiedlichen Positionen und Perspektiven auf das Theodizeeproblem übersichtlich dar.
Neben der deutschsprachigen wird auch die englischsprachige Debatte nachgezeichnet.
Thomas Schärtl
Eschatologie

UTB 2010, 200 Seiten, kartoniert, 978-3-8252-3335-8
14,90 EUR
Warenkorb
Eschatologie ist die Lehre von der heilsgeschichtlichen Vollendung des Einzelnen und der Schöpfung. Es geht also um die "Letzten Dinge". Thomas Schärtl stellt in diesem Buch nicht nur die zentralen Inhalte der christlichen Eschatologie anhand der Bibel und der dogmengeschichtlichen Entwicklung dar (Himmel, Hölle, Fegefeuer, Auferstehung des Leibes), sondern diskutiert deren Aussagen auch im interreligiösen Kontext.
Günter Wilhelms
Christliche Sozialethik

UTB, 2010, 200 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3337-2

14,90 EUR
Wie kann christliche Sozialethik Orientierungshilfen für die rechte Gestaltung moderner Gesellschaften entwickeln? Ausgehend von dieser Fragestellung bietet der Band einen gut verständlichen Einstieg in die Themen und Begrifflichkeiten der Christlichen Sozialethik. Er versetzt Studierende in die Lage, angesichts vielfältiger sozialer Probleme die Herausforderungen zu reflektieren, die sich im Spannungsfeld von gesellschaftlichen Anforderungen und christlicher Glaubensverantwortung stellen
978-3-8252-3473-7 Johannes Schnocks
Psalmen
Grundwissen Theologie
Uni - Taschenbücher (UTB), 2014, 167 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3473-7
14,99 EUR
Die Psalmen sind beliebter Seminarstoff im Theologiestudium.
Ihre Zusammenstellung im biblischen Psalmenbuch ist für Juden und Christen vom Altertum bis heute in der privaten Spiritualität und im Gottesdienst ebenso wie in der wissenschaftlichen Theologie von größter Bedeutung.
Diese Einführung bietet einen orientierenden Überblick über aktuelle Themen der wissenschaftlichen Erforschung des Psalmenbuchs. Dabei werden methodische und theologische Abschnitte jeweils mit der Auslegung von Beispielpsalmen verbunden. Das Lehrbuch versteht sich ebenso als Begleiter zu Veranstaltungen im Theologiestudium wie auch als Einführung für das Selbststudium.
Klaus von Stosch
Offenbarung

UTB, 2010, 128 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3328-0
12,99 EUR
Das Christentum versteht sich als Offenbarungsreligion. Die theologische Reflexion des Schlüsselbegriffs Offenbarung ist daher unverzichtbar für Legitimation und Glaubensverantwortung eines christlichen Lebensentwurfs. Klaus v. Stosch stellt in seiner Einführung die wichtigsten offenbarungstheologischen Konzepte seit der Aufklärung vor und bezieht vergleichend auch jüdische und islamische Sichtweisen in die Darstellung ein.
Barbara Schmitz
Geschichte Israels
Grundwissen Theologie
Uni - Taschenbücher (UTB), 2011, 150 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3547-5

9,90 EUR
Die Autorin stellt die Meilensteine der Entwicklung Israels in der Antike dar und setzt sie in Beziehung zu den Erzählungen des Alten Testaments. So verschränken sich Geschichte und Geschichten Israels zu einem differenzierten Bild, das Theologiestudierenden ein vertieftes Verständnis dieses Teils der Bibel ermöglicht.
978-3-8252-4358-6 Barbara Schmitz
Geschichte Israels
Grundwissen Theologie 2. Auflage
Uni - Taschenbücher (UTB), 2014, 184 Seiten, kartoniert
978-3-8252-4358-6
15,99 EUR Warenkorb
Barbara Schmitz stellt die Meilensteine der Entwicklung Israels in der Antike dar und setzt sie in Beziehung zu den Erzählungen des Alten Testaments. So verschränken sich Geschichte und Geschichten Israels zu einem differenzierten Bild, das Theologiestudierenden ein vertieftes Verständnis der Bibel ermöglicht.

Für die zweite Auflage wurde die neueste Literatur berücksichtigt.
978-3-8252-4160-5 Angelika Strotmann
Der historische Jesus: eine Einführung
Grundwissen Theologie 2. Auflage
Uni - Taschenbücher (UTB), 2014, 197 Seiten, kartoniert
978-3-8252-4160-5
14,99 EUR Warenkorb
Der historische Jesus: eine Einführung

Die Frage nach dem historischen Jesus hat ihren festen Platz im Theologiestudium. Angelika Strotmanns bewährte Einführung vermittelt das Thema übersichtlich und kompakt. Über die klassischen Felder der Jesus-Forschung hinaus bietet das Buch u.a. eine Geschichte der Leben-Jesu-Forschung bis in die unmittelbare Gegenwart und legt einen Schwerpunkt auf Jesu Judesein einschließlich der daraus folgenden Konsequenzen für seinen Umgang mit der Tora.

Für die zweite Auflage wurde das Buch aktualisiert.
Angelika Strotmann
Der historische Jesus: eine Einführung
Grundwissen Theologie
Uni - Taschenbücher (UTB), 2011, 150 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3553-6

4,90 EUR
1. Auflage:

Die Frage nach dem "historischen" Jesus hat ihren festen Platz im Theologiestudium, doch fehlte bislang eine kompakte Einführung ins Thema. Über die klassischen Felder der Jesusforschung hinaus bietet das Buch u.a. eine Geschichte der Leben-Jesu-Forschung sowie Blicke auf Jesus als Jude und seinen Umgang mit der Tora.
Bernhard Nitsche
Christologie
Grundwissen Theologie
Uni - Taschenbücher (UTB), 2011, 150 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3554-3
16,99 EUR
Das in Christus bestimmte Dasein Gottes zum Heil der Menschen ist das "eine Dogma in den vielen Dogmen".
Dieses UTB präsentiert die Grundlagen der Christologie in verständlicher Sprache. Es berücksichtigt die methodischen Fragen und die Spielarten der christologischen Reflexion in der Geschichte und anderen Kulturen.
978-3-8252-3842-1 Jürgen Werbick
Gnade
Grundwissen Theologie
Uni - Taschenbücher (UTB), 2013, 178 Seiten, kartoniert
978-3-8252-3842-1
14,99 EUR Warenkorb
Gnade in ökumenischer Perspektive.
Jürgen Werbick betritt Neuland: Er ist der erste katholische Theologe, dem es gelingt, beim Thema „Gnade“ die Kerngedanken der reformatorischen Theologie zu würdigen und in ein katholisches Konzept zu integrieren.
Anhand von Symbolisierungen und Artikulationen von Gnade macht Werbick die Gnadenlehre jenseits abstrakter Begriffe greifbar.
978-3-8252-3723-3 Dorthea Sattler
Kirche(n)

Uni - Taschenbücher (UTB), 2013, 200 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3723-3
14,99 EUR
"Kirche(n)" ist die erste systematische Einführung in die Ekklesiologie, die eine ökumenisch sensible Perspektive einnimmt.
Die Grundfragen dieses relativ jungen Teilgebietes der Theologie werden verständlich und klar erläutert und sorgen für einen strukturierten Überblick über die Kirchenlehre.
Die Themen sind Judentum und Kirche, der irdische Jesus, Sozialformen, Kirchenspaltungen und -reformen, Wesensbestimmungen der Kirche, Grunddienste, kulturelle Traditionen sowie die Zukunft der Kirche(n). Alle Fragen werden mit Bezug auf das Zweite Vatikanische Konzil behandelt.
Mit diesem Band erwerben Studenten der katholischen Theologie rasch das unverzichtbare Grundwissen über die Ekklesiologie.

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite        letzte Bearbeitung: 11.02.2017, DH