Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

             Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gottesdienste
Predigten
Predigtarbeit
Periodische Predigthilfen
Lesepredigten
Kasualien
Zeitschriften - Periodika
alphabetische Übersicht Predigthilfen / Periodika / christlicher Zeitschriften
 
Predigthinweise zu den Predigtreihen
Perikopenbuch
Agenden
 
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelstellenübersicht AT
Bibelstellenübersicht NT
Predigtbände Antiquariat
 
Kirchenjahr, allgemein
 
 
katholische Lesejahre A - B - C
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
 
Übersichtskarte der kath. Bistümer Gotteslob katholische Lesejahre A - B - C Studiengang Katholische Theologie Reihe konkrete Liturgie Ideenwerkstatt Gottesdienste
Päpste / Vatikan Papst Franziskus Stundengebetsbücher Schott-Messbücher Sakramente Tagzeitengebete kath. Katechismus Praxisreihe konkret Studien zur Pastoralliturgie
Römische Texte und Studien / Glaubenskongregation   Katholische Kirche im Dialog       Kirchenrecht    

Katholische Kirche im Dialog

978-3-451-32628-8 Martin Kirschner
Martyria
Den Glauben bezeugen in der Welt von heute
Herder Verlag, 2015, 160 Seiten, Gebunden, 13,5 x 21,5 cm
978-3-451-32628-8
18,00 EUR  Warenkorb
Katholische Kirche im Dialog Band 3
Im Gesprächsprozess der kath. Kirche werden aktuelle Fragen für die Kirche der Zukunft diskutiert: Wie kann unter den Bedingungen der Religionsfreiheit und des säkularen Pluralismus Glaube bezeugt und weitergegeben werden? Wie kann dieses Zeugnis in seiner Brüchigkeit zum Ort werden, wo Gottes Kraft und Wahrheit erfahrbar sind? Die Beiträge reflektieren diese Herausforderungen unter verschiedenen Aspekten, etwa dem Verlust einer lebensweltlichen und biografischen Einbettung des Glaubens oder der Option für eine evangelisierende Kirche der Armen.
978-3-451-32627-1 Martin Kirschner
Liturgia
Die Feier des Glaubens zwischen Mysterium und Inkulturation
Herder Verlag, 2015, 176 Seiten, Gebunden, 13,5 x 21,5 cm
978-3-451-32627-1
18,00 EUR Warenkorb
Katholische Kirche im Dialog Band 2
In der Liturgie feiert die Kirche den innersten Kern ihres Glaubens. Hier liegt auch das emotionale Zentrum der Konflikte um den Kurs der Kirche. Das Zweite Vatikanische Konzil hatte in der Liturgie einen Aufbruch gewagt, der ins Stocken geraten ist. Die Liturgie bedarf einer neuen Dynamik, um auch Menschen verständlich zu werden, denen der Glaube fremd ist. Diese Notwendigkeit wurde auch im Gesprächsprozess der katholischen Kirche in Deutschland deutlich.
Der Band führt in die zentralen Auseinandersetzungen um die Liturgie ein und verortet sie in der aktuellen Diskussion um die „Reform der Reform“. Liturgie wird als ein verbindendes Element zwischen den Themen Diakonie und Glaubensbezeugung des Gesprächsprozesses der katholischen Kirche sichtbar.
Mit Beiträgen von Stefan Böntert, Klaus Peter Dannecker, Albert Gerhards, Helmut Hoping, Benedikt Kranemann, Mathijs Lamberigts, Roman Siebenrock und Josef Wohlmuth
92674"
978-3-451-32626-4 Martin Kirschner
Diakonia
Der Dienst der Kirche in der Welt
Herder Verlag, 2015, 160 Seiten, Gebunden, 13,5 x 21,5 cm
978-3-451-32626-4
18,00 EUR Warenkorb
Katholische Kirche im Dialog Band 1
Der Gesprächsprozess der katholischen Kirche in Deutschland behandelt aktuelle Fragen und grundsätzliche Positionen. 40 Jahre nach der Würzburger Synode und 50 Jahre nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil werden in jährlichen Großveranstaltungen entlang den Grundfunktionen von Kirche Wege in eine erneuerte Zukunft gesucht. Die deutsche Sektion der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie begreift diese Gesprächsmöglichkeit als Herausforderung für die akademische Theologie. Die Reihe »Katholische Kirche im Dialog« dokumentiert dieses Mitdenken.

Mit der Diakonia als Lebensvollzug von Kirche kommt die Stellung der Kirche in der Gesellschaft und das Verhältnis zur Welt in den Blick unter dem Vorzeichen einer »Kirche für die Menschen«. Es geht um eine neue Ortsbestimmung von Kirche und um ihre Aufgabe und Sendung zu den Menschen. Der Band bietet begriffliche Klärungen, Analysen und Positionsbestimmungen.
92673"

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 11.03.2016, DH