Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise

Okko Herlyn

Okko Herlyn, Jahrgang 1946, zunächst Gemeindepfarrer in Duisburg. Zudem Professor für Ethik, Anthropologie und Theoloqie an der Ev. Fachhochschule Bochum und Privatdozent für Praktische Theologie an der Ruhruniversität Bochum. In vielen Gemeinden ist er ein gefragter Prediger. Herlyn ist außerdem weithin bekannt als Kabarettist, literarischer Kleinkünstler und Liedermacher, nicht nur in kirchlichen Szenen. Für seine Texte und Lieder wurde er mehrfach ausgezeichnet. Auftritte in Rundfunk und Fernsehen sowie zahlreiche wissenschaftliche und literarische Veröffentlichungen und CDs erreichen ein breites Publikum.
978-3-7615-6645-9 Okko Herlyn
Die Zehn Gebote
Verstehen, was wir tun können
Neukirchener Verlag, 2019, 208 Seiten, gebunden, Schutzumschlag, 13,5x21,5 cm
978-3-7615-6645-9
17,00 EUR Warenkorb
Regelmäßig werden die Zehn Gebote als "Grundwerte" unserer Gesellschaft bezeichnet. Gleichzeitig kennt kaum jemand ihre Bedeutung. Unterhaltsam und informativ führt Okko Herlyn durch die alten Texte und zeigt auf, was die Gebote für unseren Glauben und unsere Gesellschaft heute bedeuten.Eigentlich sind die Zehn Gebote einer der wichtigsten Texte im christlichen Glauben. Regelmäßig werden sie sogar als "Grundwerte" unserer Gesellschaft bezeichnet. Aber was ist eigentlich gemeint mit "Du sollst Vater und Mutter ehren" oder "Du sollst dir kein Bildnis machen"? Was heißt das konkret für unser Leben heute? Und wieso wissen wir nicht mehr über das, was uns angeblich so wichtig ist?

Diese Wissenslücke möchte Okko Herlyn schließen und nimmt jedes Gebot einzeln in den Blick. Mit pointierten Erklärungen und konkreten Beispielen aus unserer modernen Lebenswelt gelingt es ihm, die Grundlagen des Glaubens auf unterhaltsame und zeitgemäße Art zu vermitteln.
Wie bei seinen Büchern "Das Vaterunser" und "Was ist eigentlich evangelisch?" führt er auch in diesem Buch mit seinem charmanten Stil durch die Zehn Gebote und zeigt auf, was sie für unseren Glauben und unsere Gesellschaft heute bedeuten.
978-3-7615-6446-2 Okko Herlyn
Das Vaterunser
Verstehen, was wir beten
Aussaat Verlag, 2017, 149 Seiten, gebunden, 13,5x21,5 cm
978-3-7615-6446-2
14,99 EUR Warenkorb
Was beten wir da eigentlich?
Man kann den Eindruck gewinnen, dass das Vaterunser mitunter eine Art "Allzweckwaffe" ist, die bei jeder möglichen oder unmöglichen Gelegenheit zu passen scheint. Kein Wunder, wenn das Gebet des Herrn häufig nur noch einfach heruntergeleiert wird. Demgegenüber geht es Okko Herlyn vor allem um ein Verstehen dieses alten, vermeintlich vertrauten Textes. Dabei erweisen sich seine gewichtigen Inhalte als überaus aktuell, wie zahlreiche alltagsnahe Beispiele und gesellschaftliche und politische Zusammenhänge deutlich machen.
Geschrieben in dem allgemeinverständlichen und unterhaltsamen Stil, der schon sein vorheriges Buch auszeichnete, und der sich gleichwohl der biblisch-reformatorischen Theologie verpflichtet weiß.
978-3-946895-04-6 Okko Herlyn
Hier stehe ich, ich kann auch anders
Luther unkorrekt
Mercator, 2017, 160 Seiten, Softcover,
978-3-946895-04-6
8,90 EUR Warenkorb
Wer bislang meinte, "seinen" Luther zu kennen, wird sich verwundert die Augen reiben. Der große Reformator - ein früher Frauenversteher? Richtungsweisender Pionier in Sachen Medienpräsenz? Kreativer Vordenker moderner Eventgottesdienste und geistiger Sponsor gemeindlichen Lebens als Beziehungskiste? Manch eine empfindliche Lücke in der Lutherforschung wird hier geschlossen. Martin stand und steht noch immer und ... er kann auch anders.
978-3-7615-6241-3 Okko Herlyn
Was ist eigentlich evangelisch?
Eine Orientierung
Aussaat Verlag, 2015, 192 Seiten, gebunden, 13.5 x 21.5 cm
978-3-7615-6241-3
14,99 EUR Warenkorb
Wir müssen wieder lernen, auch über das zu reden, was wir glauben, und das, was uns am Glauben schwer fällt.

Menschen treten aus der evangelischen Kirche aus, weil sie sich über den Papst ärgern. Andere halten evangelisch für das "kleinere Übel". Manches ist von Halbwissen, Vorurteilen oder Tabus umnebelt. Gerade unter protestantischen Menschen regiert in Glaubensfragen nicht selten eine gewisse Rat- und Sprachlosigkeit. Mit "Was ist eigentlich evangelisch?" gibt Okko Herlyn eine erste Orientierung: von den biblischen Wurzeln über die geschichtlichen Entwicklungen bis hin zu aktuellen Gegenwartsbezügen. Sie machen Mut, sich selbst mit einem wachen, Gott und der Welt zugewandten, Protestantismus auseinanderzusetzen. Das alles in einer allgemeinverständlichen, unverbrauchten und mitunter auch unkonventionellen Sprache, die dem Autor in den letzten Jahren eine immer größer werdende Leserschaft eingebracht hat.
Okko Herlyn
Was nützt es dir?

Aussaat Verlag, 2013, 128 Seiten, gebunden, 13 x 20,5 cm
978-3-7615-6027-3
14,99 EUR
Kleine Einführung in den Heidelberger Katechismus
"Was nützt es dir?" Überraschend modern mutet diese Frage an, die sich wie ein roter Faden durch den Heidelberger Katechismus zieht - und der wurde vor 450 Jahren verfasst. In der Tat: Wer diesen "Klassiker" des reformierten Glaubens aufschlägt, macht die Entdeckung einer erstaunlichen Aktualität. Doch in der Realität des gemeindlichen Lebens ist er vielerorts in Vergessenheit geraten.

Okko Herlyn gelingt es in seiner gut lesbaren Einführung, den Text sowohl aus seiner Zeit heraus verständlich zu machen als auch gegenwartsbezogen, gemeindenah und gesellschaftskritisch auszulegen. Er zeigt, dass dieser noch immer eine wertvolle Orientierung und Kraftquelle für das eigene Leben ist.
Okko Herlyn
Sein Wort ein Feuer
Unverblümte Predigten
Luther-Verlag, 2011, 128 Seiten, Paperback,
978-3-7858-0599-2

13,95 EUR
Sein Wort ein Feuer Der Prophet Jeremia bringt Gottes Wort auf den Punkt - Okko Herlyn tut es auf seine Weise: Herlyns Predigten zeichnen sich nicht nur durch ihren klaren und jederzeit nachvollziehbaren Bezug zum biblischen Text aus, sondern auch durch ihre überraschenden und unkonventionellen Deutungen. Unverblümt werden Inhalte des Glaubens sowohl mit kleinen menschlichen Erfahrungen als auch mit großen gesellschaftspolitischen Fragen konfrontiert. Dabei beweist der in der literarischen Kleinkunstszene bewanderte Autor eine sprachliche Qualität, um deretwillen allein sich die Lektüre bereits lohnt. Wer sich in sie vertieft, ist also nicht davor gefeit, selber "angesteckt" zu werden und das Buch so schnell nicht wieder aus der Hand zu legen.

Nach der ungewöhnlich lebhaften Resonanz auf den ersten Predigtband "Weil da noch etwas aussteht" nun eine neue Auswahl erstklassiger Texte des "Kabarettisten auf der Kanzel"
  Herlyn, Okko
Weil da noch etwas aussteht
Widersprechende Predigten
Luther-Verlag, 128 Seiten, Paperback,
978-3-7858-0476-6  vergriffen, nicht mehr lieferbar
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 25.05.2019, DH