Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Evangelien
Lukasevangelium
Gleichnisse Jesus
Wunder Jesu
Lk 1, 5-25, Ank. Geburt Joh. d. Täufers
Lukas 1, 26-33(34-37)38, Ank. Jesu
Lukas 1, (39-45) 46-55 (56)
Lukas 1, 67-69
Lukas 2, 1-20,  Weihnachtsgeschichte
Lk 2, 21 Beschneidung Jesu
Lukas 2, 22-40
Lukas 2, 41-52
Lukas 3, 1-14
Lukas 3,15-22
Lukas 4, 9-13
Lukas 4, 16-21
Lukas 4, 22-30
Lukas 4, 31-46, in Kapernaum
Lukas 5, 1-11, Fischzug des Petrus
Lukas 5, 12-16, Heilung Aussätziger
Lk 5, 17-26, Heilung Gichtbrüchiger
Lukas 6, 1-11, Jesus und der Sabbat
Lukas 6,20-26, Seligpreisungen
Lk 6,27-38, Von der Feindesliebe
Lukas 6, 36-42, Wider den Richtgeist
Gleichnisse Jesus  / Wunder Jesu
Lukas 7,1-10
Lukas 7, 11-16
Lukas 7, 36-50
Lukas 8,1-3, Nachfolger Jesu
Lukas 8, 4-15, Vom Sämann
Lukas 8,22-25, Stillung des Sturmes
Lukas 8, 40-56,  Tochter des Jairus, blutflüssige Frau
Lukas 9, 10-17 Brotvermehrung
Lukas 9,18-21
Lk 9, 57-62, Vom Ernst der Nachfolge
Lukas 10, 13-16
Lukas 10,17-20, Jesu Jubelruf
Lk 10,21-24
Lukas 10, 25-37, barmherzige Samariter
Lukas 10, 38-42
Lukas 11, 5-13
Lukas 11, 14-23
Lk 11, 33-36, Vom Licht und vom Auge
Lukas 12, 15-21, Der reiche Kornbauer
Lk 12, 22-32, Falsche u. rechte Sorge
Lukas 12, 33-34, Vom wahren Schatz
Lk 12,35-40 treuer / schlechter Knecht
Lukas 12, 42-48
Lk 12,54-59, Beurteilung Zeit
Lk 13, 6-9, Gleichnis vom Feigenbaum
Lukas 13, 10-17 Heilung am Sabbat
Lukas 13, 22-30
Lk 14, 7-14, Auswahl der Gäste
Lukas 14, 15-24, Das große Abendmahl
Lukas 14, 25-33
Lukas 14, 34-35, Salz
Lukas 15, 1-10 Verlorenes Schaf
Lukas 15, 11b-32, Verlorener Sohn
Lukas 16, 1-8(9)
Lk 16,14-18
Lukas 16, 19-31, armer Lazarus
Lukas 17, 5-6
Lukas 17, 7-10
Lukas 17, 11-19, Die zehn Aussätzigen
Lukas 17, 20-30, Kommen  Gottesreichs
Lukas 18, 1-8 gottloser Richter / Witwe
Lukas 18, 9-14, Pharisäer und Zöllner
Lukas 18, 15-17, Segnung der Kinder
Lukas 18, 18-27
Lukas 18, 28-30
Lukas 18, 31-43
Lukas 19, 1-10 Zachäus
Lk 19,11-27, anvertraute Pfunde
Lukas 19, 41-48,Tempelreinigung
Lukas 20, 9-19, böse Weingärtner
Lukas 20, 20-26 Der Zinsgroschen
Lukas 20, 27-40 Auferstehungsfrage
Lukas 21, 25-33
Lukas 22, 7-23, Abendmahl
Lukas 22, 31-34
Lukas 22, 39-46 Jesus in Gethsemane
Lk 22,47-53 Jesu Gefangennahme
Lk 22,54-62, Verleugnung Petrus
Lukas 23, 1-25, Vor Pilatus
Lukas 23 Sieben letzte Worte Jesu
Lukas 23, 33-49
Lukas 23,50-56, Jesu Grablegung
Lk 24,1-12 Jesu Auferstehung
Lukas 24, 13-35, Die Emmausjünger
Lukas 24, 36-45
Lukas 24, 44-53, Himmelfahrt
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Lukas 2, 1-20, Jesu Geburt / Die Weihnachtsgeschichte
  siehe auch Kinderbücher zu Advent / Weihnachten
siehe auch (Lese- und Werk - ) Bücher zu Advent und Weihnachten
   
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:    
Lk 2, 15-20 Helmut Herberg Advent-Weihnachten, Gottesdienstpraxis Serie B 2012, 978-3-579-06061-3 - Seite 78
Lk, 2, 1-20 Reinhard Horst Christus unsere Hoffnung - Seite 15 zur Beschreibung
Lk 2, 1-14(15-20) Werner Milstein Dienst am Wort 90  (Zum Wort kommen, Lesungen) - Seite 19  
Lk 2, (1-14) 15-20 Werner Milstein Dienst am Wort 90  (Zum Wort kommen, Lesungen) - Seite 23  
Lk 2, 15-20 Hans Urs von Balthasar dreissig-, sechzig-, hundertfätig, Basler Predigten - Seite 245 zur Beschreibung
Lk 2, 1-20 Alexander Deeg Er ist unser Friede 2008/2009 Band 1 - Seite 39  
Lk 2, 15-20 Frank Hiddemann Er ist unser Friede 2008/2009 Band 1 - Seite 46  
  Friederike Rüter Er ist unser Friede, Lesepredigten 2015, I. Reihe, 1 Band, 978-3-374-03915-9, mit CD
  Kathrin Oxen Er ist unser Friede, Lesepredigten 2015, I. Reihe, 1 Band, 978-3-374-03915-9, mit CD
    Familien- und Jugendgottesdienste 10  / 2015
Lk 2, 16-21 Pia Maria Hirsiger Gott im Mondlicht - Predigten - Seite 187
Lk 2,1-20 Christoph Bizer Rudolf Landau, Gottes Sohn ist kommen her, 3-7668-3298-0
Lk 2,1-14 Christoph Blumhardt Rudolf Landau, Gottes Sohn ist kommen her, 3-7668-3298-0
Lk 2,1-14 Eduard Thurneysen Rudolf Landau, Gottes Sohn ist kommen her, 3-7668-3298-0
Lk 2,10-12 Hans-Joachim Iwand Rudolf Landau, Gottes Sohn ist kommen her, 3-7668-3298-0
Lk 2,15-20 Lothar Steiger Rudolf Landau, Gottes Sohn ist kommen her, 3-7668-3298-0
Lk 2, 1-14 (20) Bernd Giehl Gottesdienstpraxis 2008/2009 1. Reihe Band 1 incl. CD - Seite 39  
Lk 2, (1)15-20 Kurt Dohm Gottesdienstpraxis 2008/2009 1. Reihe Band 1 incl. CD - Seite 48  
  Christiane Thiel Gottesdienstpraxis 2014 / 2015 I. Reihe Band 1, 978-3-579-05710-5
  Klaus Guhl Gottesdienstpraxis 2014 / 2015 I. Reihe Band 1, 978-3-579-05710-5
         
Lk 2, 7b Sascha Flüchter Heute: Schulgottesdienst. Band 145 in der Reihe Dienst am Wort - Seite 98
Lk 2, 15-18 Sascha Flüchter Heute: Schulgottesdienst. Band 145 in der Reihe Dienst am Wort - Seite 62
Lk 2,1-18 Janis Vanags Homiletisch-Liturgisches Korrrespondenzblatt 29. Jahrgang 2012, Nummer 110
LK 2, 1-14 Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 1, Der schmale Weg - Seite 37 zur Beschreibung
LK 2, 15-20 Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 1, Der schmale Weg - Seite 44 zur Beschreibung
  Gottfried Orth Im Namen Gottes. Kanzelreden - Seite 49  
  Jürgen Henkys Im Namen Gottes. Kanzelreden - Seite 65  
LK 2, 8-14 Rudolf Landau Jetzt kommt Gott - Seite 75
zur Beschreibung
 
    Kirche im Rundfunk 2014
Lk 2, 1-14(15-20) Heinz Schmeckenbecher Die Lesepredigt 2008/2009 1. Reihe - Seite 33  
Lk 2, (1-14) 15-20 Anita Christians-Albrecht Die Lesepredigt 2008/2009 1. Reihe - Seite 41  
  Christa-Maria Schaller Die Lesepredigt 2014/2015 1. Reihe  978-3-579-06089-7, Christvesper
  Sabine Meister Die Lesepredigt 2014/2015 1. Reihe  978-3-579-06089-7, Christfest I
  Hans-Gerd Krabbe Lesepredigten für alle Sonn- und Feiertage - 1. Advent bis Sonntag Exaudi - Seite 28 und Seite 32
Lk 14,1-11 Martin Luther Luther Deutsch Band 8 978-3-525-55608-5
  Martin Luther Luther Werke in Auswahl, Band 7  
Lk 2, 15-17 Ruthild Depke Mein Herze soll dir grünen in stetem Lob und Preis - Seite 27 zur Beschreibung
Lk 2, 15-20 Ruthild Depke Mein Herze soll dir grünen in stetem Lob und Preis - Seite 32 zur Beschreibung
Lk 2, 1-14 Franz Furger Moral ohne Drohfinger - Seite 17 zur Beschreibung
  Jürgen Kegler Ganz nahe ist dir das Wort - Seite 20    
Lk 2, 1-14  Willi Hoffsümmer Der Natur abgelauscht - Seite 8 zur Beschreibung
Lk 2, 15-20  Willi Hoffsümmer Der Natur abgelauscht zur Beschreibung
Lk 2 Gerhard Engelsberger Pastoralblätter 2011, Heft 12 - Seite 828
LK 2, 1-20 Martina Servatius-Koch Pastoralblätter 2008 Heft 12 - Seite 828    
Lk 2,8-20 Karin Lipps Pastoralblätter 2013 - Heft 12
LK 2, (01-14) 15-20 Henning Kiene Pastoralblätter 2008 Heft 12 - Seite 836    
  Jojannes Beer Pastoralblätter 2016, Heft 12
Lk 2, 01-14 (15-20) Martin Hailer / Jens Böhm Predigtstudien 2008 / 2009 1. Reihe, 1. Halbband - Seite 49
Lk 2, (1-14) 15-20 Christoph Levin / Christian Fuhrmann Predigtstudien 2008 / 2009 1. Reihe, 1. Halbband - Seite 66
  Jochen Lenz Pastoralblätter 2014 - Heft 12
  Rainer Heimburger Pastoralblätter 2014 - Heft 12
  Thorsten Moos / Wilhelm Gräb Predigtstudien 2014/2015, 1. Reihe, 1. Halbband, 978-3-451-612701
  Frank M. Lütze / Wilfried Engemann Predigtstudien 2014/2015, 1. Reihe, 1. Halbband, 978-3-451-612701
Lk 2, 1-21 Klaus Wengst Dem Text trauen - Seite 101
zur Beschreibung
 
Lk 2, 14 Reiner Marquard Vertrauen und Versprechen, Predigten, 978-3-374-02917-4
Lk 2, 1-14 Bernd Abesser Werkstatt für Liturgie und Predigt 2008 / 10 - Seite 417    
Lk 2, 1-20 Uwe Kühneweg Werkstatt für Liturgie und Predigt 2008 / 10 - Seite 425    
Lk 2, 1-14 Ann-Cathrin Fiß Werkstatt für Liturgie und Predigt 2014 / 10
Lk 2, 15-20 Anja Bunkus Werkstatt für Liturgie und Predigt 2014 / 10
Lk, 2 Okko Herlyn Sein Wort ein Feuer, 978-3-7858-0599-2
Lk 2, 9-12 Michael M. Schönberg Wortschatz, Reihe predigt heute - Seite 11  
Lk 2, 15-20 Michael M. Schönberg Wortschatz, Reihe predigt heute - Seite 17  
  Werner Milstein Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 2008 / 4 - Seite 51    
  Felix Leibrock Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 2010/4- Seite 54    
LK 2,1 Jörg Machel zeitzeichen Heft 12 / 2008 - Seite 22    
  Marcus A. Friedrich zeitzeichen Heft 12 / 2014
Lk 2, 8-14 Joachim Cochlovius Zuversicht und Stärke 2011/12, 4. Reihe Heft 1 - Seite 44
  Christoph Morgner Zuversicht und Stärke 2013/14, 6. Reihe, Heft 1
  Michael Karwounopoulos Zuversicht und Stärke  2015, 1. Reihe 2015, Heft 1
         
Peter Stuhlmacher
Die Geburt des Immanuel
Die Weihnachtsgeschichten aus dem Lukas- und Matthäusevangelium
Vandenhoeck & Ruprecht, 2005, 128 Seiten, kartoniert,
3-525-53535-x

978-3-525-53535-6
19,99 EUR
Ist Weihnachten noch mehr als das Fest der Liebe, der Familie und des Kindes? Die gegenwärtige, etwas allgemein gewordene Art, Weihnachten zu feiern, wirkt sich auf das Verständnis und die Wertschätzung der Weihnachtsgeschichten aus. Zwar sind die Geschichten von der Geburt Jesu aus dem Lukas- und Matthäusevangelium weitläufig bekannt, aber man hält sie vielfach nur noch für fromme Märchen. Die exegetische Forschung erklärt sie gern zu Legenden, die den Stamm der Evangelientradition nachträglich ergänzen sollen. Aber die Geschichten sind mehr: Sie halten die Erinnerung der Urgemeinde an die Anfänge Jesu fest. Diese Gemeinde sah und bekannte in Jesu Geburt ein unvergleichliches messianisches Erfüllungsgeschehen: Mit der Menschwerdung des Sohnes Gottes gehen die dem Volk Israel seit Abraham immer neu zugesprochenen göttlichen Verheißungen in Erfüllung, und den Völkern der Welt strahlt das Licht der Erlösung auf. So ist nach Stuhlmacher der beste Weg, die Weihnachtsgeschichten zu verstehen, nicht ihre kritische Hinterfragung, sondern die Besinnung auf die urchristliche Heilserwartung und die andächtige Teilnahme am Wunder der Geburt des Immanuel.
Kees de Kort
Jesus ist geboren

Deutsche Bibelgesellschaft, 1997, 30 Seiten, geheftet, 13 x 13 cm
978-3-438-04151-7
2,00 EUR
Dieses Bilderbuch aus der Reihe »Was uns die Bibel erzählt« gibt die Weihnachtsgeschichte nach Motiven aus dem Lukas- und dem Matthäusevangelium wieder. Die kurzen, elementaren Texte werden ergänzt durch Kees de Korts einzigartige Illustrationen. Der niederländische Künstler zählt zu den ganz Großen im Bereich der christlichen Kinderliteratur. Mit seinem unverwechselbaren Malstil hat er sich weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus einen Namen gemacht. Dass seine ausdrucksstarken und farbkräftigen Bilder auch bei Erwachsenen sehr beliebt sind, zeugt von der hohen Qualität seines künstlerischen Schaffens.
Kinder ab 3 Jahren
Kees de Kort, geboren 1934 in Nijkerk, ist der Meister kindgemäßer moderner Bibel-Illustration. Von 1956 bis 1962 studierte er Kunst in Amersfoort, Utrecht und Amsterdam. Er lebt heute in Bergen/Niederlande.
Petra Lefin
Kamishibai: Jesus wird geboren
Erzähltheater, 12 Bildkarten, DIN A3-Format
EAN: 426017951 037 3
14,95 EUR
Format: 42,0 x 29,7 cm, 12-teilige Bildfolge auf festem 300g-Karton, durchgehend farbig illustriert, inkl. Textvorlage der Geschichte

Kamishibai
Erzähltheater für Bildfolgen bis zum DIN A3-Format


zu den Einzelbildern
Susanne Brandt
Jesus wird geboren, Mini Bilderbuch
Kinderbibelgeschichten, Illustriert von Petra Lefin
Don Bosco, 24 Seiten, geheftet, 12 x 12 cm
978-3-7698-1746-1
1,80 EURWarenkorb
978-3-7666-1650-0 Das Jesuskind in der Krippe

Butzon & Bercker, 2016, 26 Seiten, geheftet, 12,5 x 12,5 cm
978-3-7666-1650-0
1,60 EUR Warenkorb
aus der Reihe Meine bunte Glaubenswelt
Die Geschichte von der Geburt Jesu in kindgerechter Sprache erzählt und liebevoll illustriert.
Lukas 2,1-20
978-3-9817592-1-1 Karin Deuster
Die Weihnachtsgeschichte
Lesen mit Bild-Symbolen. Mit Szenen der Ostheimer Krippenfiguren

Selbstverlag Karin Deuster, 2015, 24 Seiten, geheftet, 21 x 15 cm
978-3-9817592-1-1
5,95 EUR Warenkorb
Die Weihnachtsgeschichte wird in Kernaussagen auf einfache und eindrückliche Art und Weise mit Bild-Symbolen erzählt. So können auch schon Vorschüler die Weihnachtsgeschichte selber „lesen“ und „vorlesen“, wenn sie sich mit den Bild-Symbolen etwas vertraut gemacht haben. Für Lesende steht die Geschichte in Textform darunter und wird durch weitere Texte ergänzt.
Die wunderschönen stimmungsvollen Szenen mit den Ostheimer Krippenfiguren regen die Kinder zum Nachspielen und aktiven Erleben der Weihnachtsgeschichte an.
zur Beispielseite
978-3-7806-2951-7 Katharina Mauder
Der Weg nach Bethlehem

Ernst Kaufmann Verlag, 2014, 12 Seiten, durchgehend farbig, geheftet, 14 x 14 cm
978-3-7806-2951-7
2,50 EUR
Ein weiterer Band aus der Bilderbuch-Heftchen-Reihe "Rica erzählt". Das kleine Schaf Rica begleitet Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem. Ein schön illustriertes kleines Büchlein für Kleinkinder.
Tonner, Sebastian
Jesus ist geboren
Ernst Kaufmann Verlag, 2005
12 Seiten, durchgehend farbig, geheftet, 14 x 14 cm
3-7806-2655-1
2,50 EUR
weitere Ausgaben siehe Reihe Rica erzählt
Weihnachten
Bibelheft erzählt die schönsten biblischen Geschichten zur Geburt Jesu
978-3-88654-484-4
1,65 EUR 
aus der Reihe Schulranzenbibel
Jesus kommt zur Welt

Christlicher Missions Verlag, 36 Seiten, Hardcover, 18 x 24 cm
978-3-86701-213-3
3,00 EUR Warenkorb
Band 13 in der Reihe Meine Lieblingsgeschichten der Bibel

Lukas 2,1-20
3-7840-4303-8 Rolf Krenzer
Jesus wird geboren

Lahn, 1997, 24 Seiten, durchgehend farbig illustriert, Glanzpappband, 20,5 x 28,5 cm
3-7840-4303-8
5,90 EUR Warenkorb
Später gingen die Hirten zu ihren Schafen zurück.
Aber sie mussten es allen erzählen, denen sie unterwegs begegneten:
Dieses Kind wird der König des Himmels und der Erde sein!
Es ist Gottes Sohn, den er uns und allen Menschen versprochen hat. Gottes Sohn, der uns retten wird!
Möckmühler Arbeitsbogen Die Weihnachtsgeschichte

Aue, 1 Blatt,
3-87029-040-5
0,95 EUR Warenkorb
Skizze 48 x 26 cm mit 16 Aufstellkärtchen zum Ausmalen, Ausschneiden und Aufstellen
MÖCKMÜHLER ARBEITSBOGEN Nr. 21
Lk 2, 1-20
978-3-525-53392-5 Stefan Schreiber
Weihnachtspolitik
Lukas 1-2 und das Goldene Zeitalter
Vandenhoeck & Ruprecht, 2009, 174 Seiten, Gebunden,
978-3-525-53392-5
54,99 EUR
Die lukanische Geburtsgeschichte ist weit mehr als eine Weihnachtsidylle. Sie bezieht kritisch Stellung zu den politischen Realitäten ihrer Zeit. Um dies aufzuweisen, bezieht sich die vorliegende Arbeit auf den politischen Zeitkontext der frühen römischen Kaiserzeit. Methodisch folgt sie einem rezeptionsgeschichtlichen Ansatz, der das Augenmerk auf die zeitgeschichtlichen Bedingungen und Möglichkeiten des Verstehens richtet. Erkennbar werden spezifische formale und inhaltliche Bezüge der Geburtsgeschichte zur Konzeption des Goldenen Zeitalters. Mit dieser utopische Züge tragenden Konzeption preisen römische Literaten die Segnungen der Herrschaft des Augustus für das Imperium Romanum. Die Vorstellung erfährt als politisches Zeichensystem weite Verbreitung und wirkt über die unmittelbare Zeit des Augustus hinaus herrschaftsstabilisierend. Textvergleiche zeigen, wie Lukas auf zentrale Formen und Themen des Goldenen Zeitalters Bezug nimmt und dieses gleichzeitig durch seine eigene Konzeption der Gottesherrschaft im neugeborenen Messias Jesus grundlegend in Frage stellt. Es schließt sich die Frage nach Konsequenzen für die Einschätzung der politischen Haltung, die aus dem lukanischen Doppelwerk erkennbar wird, an. Mit der Einsicht in die kritische Position des Lukas gegenüber dem römischen Imperium wird die vorherrschende Forschungsmeinung revidiert. – Ein umfangreicher Anhang bietet die antiken Quellentexte zum Goldenen Zeitalter aus der frühen römischen Kaiserzeit und stellt so die Textbasis für weiteres religionsgeschichtliches Arbeiten zur Verfügung.
Novum Testamentum et Orbis Antiquus / Studien zur Umwelt des Neuen Testaments (NTOA-StUNT) Band 82
 
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 07.02.2017, DH