Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Theologiestudium
Übersichtsseite Theologische Standardwerke
 
allgemeine Buchempfehlungen zum Studium der Theologie
   Altes Testament
   Neues Testament
  Kirchengeschichte
   Systematische Theologie
   Praktische Theologie
   
  weitere Fächer
   Orientierungshilfen
Reihenübersicht Wissenschaftliche Auslegungen
Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG), Mohr Siebeck
Theologische Realenzyklopädie (TRE), de Gruyter
 
Bibelausgaben
Sprachen
Lehrbuchreihen der Verlage
Computerbibeln
 
Geographie
Beruf - Pfarrer sein
Religionspädagogik
 
Studium Katholische Theologie
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Kohlhammer Studienbücher Theologie, STT, Kohlhammer Verlag

Die Reihe Kohlhammer Studienbücher Theologie fuhrt in die einzelnen Disziplinen und Bereiche der Katholischen Theologie ein

  ISBN Autor Titel EUR   Jahr
1,1 978-3-17-30351-5 Erich Zenger Einleitung in das Alte Testament, 9. durchgesehene Auflage
zur Beschreibung 9. Auflage 978-3-17-030351-5
zur Beschreibung 8. Auflage 978-3-17-022165-9
34,00 Warenkorb 2015
1,2 3-17-012038-7
978-3-17-012038-9
Christoph Dohmen / Günter Stemberger Hermeneutik der Jüdischen Bibel und des Alten Testaments
zur Beschreibung
22,00 1995
2 (978-3-17-022506-0)
978-3-17-029228-4
Christian Frevel Geschichte Israels
zur Beschreibung
35,00 geplant 2015
3     Theologie des Alten Testaments     noch nicht erschienen
4,1 978-3-17-012041-9
978-3-17-032540-1
Manfred Hutter Religionen in der Umwelt des Alten Testaments I Babylonier, Syrer, Perser
zur Beschreibung
40,00 Wrenkorb 1996 / 2016
4,2 978-3-17-013046-3 Corinne Bonnet / Herbert  Niehr Religionen in der Umwelt des Alten Testaments II. Phönizier, Punier, Aramäer 39,80 4.12.2010
4,3 978-3-17-01448-4 Manfred Görg Religionen in der Umwelt des Alten Testaments III, Ägyptische Religion 22,-- 2007
5 978-3-17-019528-8 Hubert Frankemölle Frühjudentum und Urchristentum. Trennungsprozesse und Einheitsbande 32,-- 2006
6 978-3-17-018875-4 Ebner / Schreiber Einleitung in das Neue Testament
zur Beschreibung
14,00 2008
6 neu 978-3-17-023093-4 Martin Ebner / Stefan Schreiber Einleitung in das Neue Testament. 2. Auflage 2013
zur Beschreibung
29,90 2. Auflage 2013
7   Merklein Theologie des Neuen Testaments I     erscheint neu, Termin unbekannt
8 3-17-012044-1 Weiser Theologie des Neuen Testaments II, Theologie der Evangelien 17,38 1993
9,1 3-17-010312-1 Klauck Die religiöse Umwelt des Urchristentums 1
Stadt- und Hausreligion, Mysterienkulte, Volksglaube
    1995
9,2 3-17-013781-6
978-3-17-013781-3
Klauck Die religiöse Umwelt des Urchristentums 2
Herrscher- und Kaiserkult, Philosophie, Gnosis
17,90 1996
10 (978-3-17-016792-6)
978-3-17-022394-3
Ernst Dassmann Kirchengeschichte I
Ausbreitung, Leben und Lehre der Kirche in den ersten drei Jahrhunderten

zur Beschreibung
24,90 1991 / 2012
11,1 978-3-17-012045-7 Ernst Dassmann Kirchengeschichte II/1
Konstantinische Wende und spätantike Reichskirche
zur Beschreibung
17,90 1995
11,2 978-3-17-012845-3 Ernst Dassmann Kirchengeschichte II/2
Theologie und innerkirchliches Leben bis zum Ausgang der Spätantike
zur Beschreibung
19,40 1996
12     Kirchengeschichte III      
13   Jürgensmeier Kirchengeschichte IV      
14     Kirchengeschichte V      
15   Vorgrimler Geschichte der Theologie      
16   Honnefelder / Lutz-Bachmann Theologische Propädeutik      
17,1   Neufeld Fundamentaltheologie I Jesus - Grund christlichen Glaubens     1992
17,2   Neufeld Fundamentaltheologie II Der Mensch - Bewußte Nachfolge im Volk Gottes     1992
18 3-17-016469-4
978-3-17-016469-7
Wagner Dogmatik
zur Beschreibung
30,-- 2003
19,1   Höver Moraltheologie I      
19,2   Höver Moraltheologie II      
20 3-17-010305-9
978-3-17-010305-4
Furger Christliche Sozialethik     1991
21 3-17-011759-9
978-3-17-011759-4
Fuchs Grundlagen der Praktischen Theologie     1995 / Neuauflage noch unbestimmt
22     Verkündigung und Diakonie      
23 3-17-014415-4 Gerhards Liturgiewissenschaft. Geschichte, Theologie und Praxis des christlichen Gottesdienstes   Neuauflage noch unbestimmt
24 978-3-17-026226-3 Ulrich Rhode Kirchenrecht.
zur Beschreibung
34,99 Warenkorb 2015
24,1 3-17-010306-7
978-3-17-010306-1
Krämer Kirchenrecht I Wort - Sakrament - Charisma     1992
24,2 3-17-010307-5
978-3-17-010307-8
Peter Krämer Kirchenrecht II Ortskirche - Gesamtkirche
zur Beschreibung
14,90 1992
25   Bitter Religionspädagogik      
978-3-17-031076-6 Erich Zenger / Christian Frevel
Einleitung in das Alte Testament und Geschichte Israels
2 Bände im Paket
Kohlhammer Verlag, 2015, 1176 Seiten, 2 Bände, kartoniert,
978-3-17-031076-6
59,00 EUR Warenkorb
Paket, 2 Bände, besteht aus:
Erich Zenger: Einleitung in das Alte Testament, überarbeitete 9. Auflage, 978-3-17-030351-5
Christian Frevel: Geschichte Israels, 978-3-17-029228-4
978-3-17-030351-5 Erich Zenger u.a.
Einleitung in das Alte Testament, überarbeitete 9. Auflage
Hrsg. von Christian Frevel. Dieses Studienbuch führt in den großen (katholischen) Kanon des christlichen Alten Testaments ein.
Kohlhammer Verlag, 2015, 728 Seiten, kartoniert,
978-3-17-030351-5
34,00 EUR Warenkorb
Kohlhammer Studienbücher Band 1,1, 9. Auflage

Dieses Studienbuch führt in den ""großen"" (katholischen) Kanon des christlichen Alten Testaments ein: Das "Alte Testament" als Heilige Schrift der Juden und der Christen; Die Bücher der Tora/Pentateuch; Die Bücher der Geschichte; Die Bücher der Weisheit; Die Bücher der Prophetie; Grundriss der Geschichte Israels. Die Entstehung der einzelnen Bücher wird so in ihren zeit- und religionsgeschichtlichen Kontext eingeordnet, dass diese als Niederschlag der Glaubensgeschichte Israels sichtbar wird. Ausdrücklich reflektiert wird der Doppelcharakter des Alten Testaments als Bibel von Juden und Christen. Von daher wird auch die heutige Relevanz des Alten Testaments aufgezeigt. Für die 9. Auflage wurden die Beiträge durchgesehen und aktualisiert.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Leseprobe

auch im Paket lieferbar
Günter Stemberger / Christoph Dohmen
Hermeneutik der Jüdischen Bibel und des Alten Testaments

Kohlhammer Verlag, 1995, 240 Seiten, kartoniert,
978-3-17-012038-9
22,00 EUR
Kohlhammer Studienbücher Band 1,2
Die Reihe Kohlhammer Studienbücher Theologie fuhrt in die einzelnen Disziplinen und Bereiche der Katholischen Theologie ein. Von hierher mag es verwundern, daß ein eigener Teilband aus dem Bereich des Alten Testamentes der Hermeneutik gewidmet ist; denn Biblische Hermeneutik führt in der Katholischen Theologie eher ein Schattendasein. Sie kommt in Studien- und Prüfungsordnungen ebenso wenig vor, wie in den Denominationen der zahlreichen bibelwissenschaftlichen Lehrstühle im deutschsprachigen Raum. Die Fragen der Biblischen Hermeneutik werden innerhalb der Katholischen Theologie traditionell in der Fundamentaltheologie angesiedelt oder zum Teil im Bereich der sogenannten allgemeinen Einleitung (des AT oder NT), die früher von der sogenannten speziellen Einleitung abgehoben wurde. Wenn hier also nun ein eigener Hermeneutikband im Bereich des Alten Testamentes erscheint, dann wird damit auch eine Veränderung innerhalb der Katholischen Theologie signalisiert. Nachdem die Heilige Schrift in der katholischen Tradition lange fast ausschließlich von der Dogmatik her in den Blick genommen wurde, hat das II. Vatikanische Konzil demgegenüber eine Umorientierung festgehalten, die die Heilige Schrift als Offenbarungsurkunde ins Zentrum der Theologie stellt. Dies macht hermeneutische Überlegungen unabwendbar, nicht zuletzt um des gewandelten Selbstverständnisses der Katholischen Theologie willen. Im Blick auf das Alte Testament kommt als Besonderheit hinzu, daß der jüdisch-christliche Dialog der Nachkriegszeit zu einer stärkeren Reflexion in bezug auf den Teil der christlichen Bibel herausfordert, den Christen mit dem Judentum gemeinsam haben. Daß Gemeinsames auch trennen kann, haben Christen und Juden in diesem Dialog gelernt, weil sie in der Begegnung stärker die Bedeutung des je eigenen Verstehensprozesses erkannt haben. Die Beobachtung, daß dieselben Bücher in unterschiedlichem Kontext ganz verschieden verstanden werden können und sehr unterschiedliche Existenzweisen begründen, entpuppt sich als zentrale Frage der alttestamentlichen Hermeneutik. Die hermeneutische Frage betrifft die Besonderheit der christlichen Bibel, die eine Heilige Schrift in zwei Teilen ist, deren erster Teil zuvor schon Heilige Schrift einer anderen Religion war und dies auch weiterhin ist. Sein Altes Testament verweist das Christentum somit sowohl auf seinen jüdischen Ursprung, als auch auf seine geschwisterliche Verbindung zum lebendigen Judentum.
Diesen Einsichten ist die vorliegende Hermeneutik verpflichtet, indem sie das doppelte Verstehen derselben Bücher im Judentum und Christentum zur Grundlage einer doppelten Hermeneutik gemacht hat. Es geht dabei nicht um eine womöglich interessante Ergänzung der christlichen Position durch eine jüdische, sondern um die grundlegenden Bedingungen des Verstehens des ersten Teils der christlichen Bibel, zu denen die Grundeinsicht in das jüdische Verstehen dieser Bücher wesenhaft gehört.
978-3-17-029228-4 Christian Frevel
Geschichte Israels

Kohlhammer Verlag, 2015, 445 Seiten, 10 Karten, kartoniert,
978-3-17-029228-4
35,00 EUR
 (ursprünglich wurde Ernst Axel Knauf als Autor angekündigt)
Kohlhammer Studienbücher Band 2
Dieses Studienbuch stellt die "Geschichte Israels" von den Anfängen bis zum Bar-Kochba-Aufstand 132-135 n. Chr. dar. Das für Exegese und Theologiestudium unverzichtbare Wissen vermittelt der Autor verständlich und vor dem Hintergrund der aktuellen Forschung. Er zieht für seine Darstellung alle verfügbaren Quellen heran: Neben der Bibel finden archäologische Befunde, Inschriften und Bildwerke Berücksichtigung; exemplarisch wird aufgezeigt, wie diese Quellen zu interpretieren sind und wo die Grenzen der Rekonstruktion von Geschichte liegen. Dazu führt er in den Stand der archäologischen und historischen Forschung ein und bezieht die Ergebnisse kritisch auf die biblische Darstellung. So entsteht ein Bild der Geschichte des antiken Israel im Kontext der südlichen Levante, das manches Mal vertraut, oft aber auch frisch und unerwartet daher kommt.
auch im Paket lieferbar
Prof. Dr. Christian Frevel lehrt Altes Testament an der Universität Bochum.
978-3-17-032540-1 Manfred Hutter
Religionen in der Umwelt des Alten Testaments 1
Babylonier, Syrer, Perser

Kohlhammer Verlag, 2016, 256 Seiten, kartoniert,
978-3-17-032540-1
40,00 EUR Wrenkorb
Kohlhammer Studienbücher Band 4,1

Dieses Studienbuch behandelt die Religionen Babyloniens, Syriens und Irans von der Mitte des 3. Jahrtausends bis in die zweite Hälfte des 1. Jahrtausends v. Chr. in einem weitgehend parallelen Aufbau: Die jeweilige Götterwelt wird in ihrer historischen Entwicklung und theologischen Systematisierung analysiert; Kosmologie und Anthropologie sind als Bezugsrahmen religiöser Symbole dargestellt. Breiten Platz nimmt die Beschreibung der Religionsausübung ein, wie sie sich in Kultkalendern und Festen, in der Durchführung von Opfern, Riten oder Gebeten, in der Integration von Mantik und Magie und in der Rolle der Religion im Dienst des Staates zeigt. Damit liegt eine zusammenfassende Darstellung dieser Religionen vor.
Martin Ebner / Stefan Schreiber
Einleitung in das Neue Testament
2. Auflage 2013
Kohlhammer Verlag, 2013, 608 Seiten, kartoniert,
978-3-17-023093-4
29,90 EUR
Kohlhammer Studienbücher Band 6

In übersichtlicher, gut lesbarer Form stellen die AutorInnen dieses Studienbuchs das Grundwissen der neutestamentlichen 'Einleitung' auf dem neuesten Stand der Fachdiskussion dar. Inhaltlich stehen die Einzelschriften im Vordergrund, die hinsichtlich ihrer Struktur, ihrer Entstehung (Zeit, Ort, Verfasser, Traditionen/Quellen, Teilungshypothesen) und ihres spezifischen Diskurses (kulturelles Milieu, Situation, Inhalte) diskutiert werden. Die AutorInnen der einzelnen Kapitel sind: Martin Ebner (Münster), Marlis Gielen (Salzburg), Gerd Häfner (München), Martin Karrer (Wuppertal), Matthias Konradt (Bern), Joachim Kügler (Bayreuth), Dietrich Rusam (Bonn), Thomas Schmeller (Frankfurt), Stefan Schreiber (Münster), Michael Theobald (Tübingen).
Prof. Dr. Martin Ebner und Prof. Dr. Stefan Schreiber lehren Neues Testament an der Universität Münster.
weitere Literatur zum Neuen Testament
Ebner / Schreiber
Einleitung in das Neue Testament

Kohlhammer Verlag, 1. Auflage 2008, 400 Seiten, kartoniert,
978-3-17-018875-4
14,00 EUR
Ernst Dassmann
Kirchengeschichte I
Ausbreitung, Leben und Lehre der Kirche in den ersten drei Jahrhunderten

Kohlhammer Verlag, 2012, 288 Seiten, Kartoniert
 978-3-17-022394-3
24,90 EUR
Eine Kirchengeschichte der ersten drei Jahrhunderte gab es erst spät, eigentlich erst mit Eusebius von Caesarea (gest. 339). Die neutestamentlichen Schriften wie auch die Apostolischen Väter, die Apologeten etc. schauen jedoch nicht zurück, um die kirchliche Vergangenheit zu erhellen, sondern um die Gegenwart verständlich zu machen. Auf diesem Hintergrund - selbstverständlich unter Einschluss relevanter nichtchristlicher Quellen - werden in diesem Band die Anfänge und Ausbreitung sowie Leben und Lehre des frühen Christentums beschrieben. "Als Studienbuch ist die Darstellung (...) ohne Einschränkung zu empfehlen, ja wohl für diese Zeit in ihrem Umfang (...) die beste ihrer Art." (Klaus Schatz)
Kohlhammer Studienbücher Theologie Band 10
Ernst Dassmann
Kirchengeschichte II/1

Kohlhammer Verlag, 1995, 200 Seiten, Kartoniert,
978-3-17-012045-7
17,90 EUR
Konstantinische Wende und spätantike Reichskirche

In diesem Band wird die Außenseite der Kirche in der Zeit vom 4. bis zum 7. Jahrhundert beleuchtet: das Verhältnis der Kirche zum Staat, zu anderen religiösen Gruppen sowie zu den politischen Ereignissen.
Kohlhammer Studienbücher Theologie Band 11/1
Ernst Dassmann
Kirchengeschichte II/2

Kohlhammer Verlag, 1996, 230 Seiten, kartoniert,
978-3-17-012845-3
19,40 EUR
Theologie und innerkirchliches Leben bis zum Ausgang der Spätantike

Im bereits vorliegenden Band Kirchengeschichte II/1, Konstantinische Wende und spätantike Reichskirche wurde die Außenseite der Kirche in der Zeit vom 4. bis zum 7. Jahrhundert beleuchtet: das Verhältnis der Kirche zum Staat, zu anderen religiösen Gruppen sowie zu den politischen Ereignissen. Die Kirchengeschichte II/2 beschreibt auf dem Hintergrund der spätantiken Kultur die Innenseite der Kirche in jener Zeit: die dogmatische Entwicklung und die spirituelle und ethische Entfaltung des christlichen Glaubens, u.a. Liturgie, Karitas, Mönchtum, Heiligenverehrung.
Kohlhammer Studienbücher Theologie Band 11/2
Harald Wagner
Dogmatik

Kohlhammer Verlag, 2003, 580 Seiten, Fadenheftung,
978-3-17-016469-7

30,00 EUR
Dieses Lehr-, Lern- und Lesebuch ist als Kompendium der katholischen Dogmatik verfaßt - durchgängig mit Brückenschlägen zu nichtkatholischen Positionen. Inhaltlich weiß sich der Autor der katholischen Theologie der Gegenwart verpflichtet, insofern sie sich weitgehend den Aussagen und Impulsen des Zweiten Vatikanischen Konzils verdankt (1962-65). Die Ausführungen zielen darauf ab einen breiten theologischen Konsens zu finden. Jedem Kapitel ist eine kurze praxisorientierte Einleitung und eine Zusammenstellung von Basisliteratur vorgeschaltet.
Kohlhammer Studienbücher Band 18
978-3-17-026226-3 Ulrich Rhode
Kirchenrecht

Kohlhammer Verlag, 2015, 270 Seiten, Kartoniert
978-3-17-026226-3
34,99 EUR Warenkorb
Kohlhammer Studienbücher Band 24
Dieses Studienbuch stellt alle Bereiche des Kirchenrechts dar, die im Vollstudium der katholischen Theologie behandelt werden. Es geht neben dem weltweit gültigen Kirchenrecht auch auf Besonderheiten der kirchenrechtlichen Situation in Deutschland und Österreich ein. Dementsprechend nehmen praxisrelevante Themen großen Raum ein: das Sakramentenrecht mit einem Schwerpunkt auf dem Eherecht, die Kirche und ihre hierarchische Verfasstheit, das Verkündigungsrecht. Daneben werden auch die übrigen Themen vorgestellt, etwa das kirchliche Vermögensrecht, Strafrecht und kirchliche Gerichte.
Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Leseprobe
Prof. Dr. Ulrich Rhode SJ lehrt Kirchenrecht an der Pontificia Università Gregoriana, Rom.
978-3-17-010307-8 Peter Krämer
Kirchenrecht II
Ortskirche - Gesamtkirche

Kohlhammer Verlag, 1993, 156 Seiten, Kartoniert,
978-3-17-010307-8
14,90 EUR
Kohlhammer Studienbücher Band 24,2


Eine umfassende Einführung in das katholische Kirchenrecht.

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 27.04.2017, DH