Jüdisches Lehrhaus - lebendiges Judentum

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

72250 Freudenstadt

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07441 572 407 

   mein Warenkorb

 
Startseite InhaltsverzeichnisGoogle        
Jüdisches Lehrhaus - lebendiges Judentum, LIT Verlag
    Judentum    
     
Jüdisches Lehrhaus - lebendiges Judentum
Yaacov Zinvirt
Hebräisch Lesenlernen und Verstehen
Ein audiovisuelles Lernprogramm

LIT Verlag, 2010, 180 Seiten, Paperback,
978-3-643-10016-0

19,90 EUR
In dem vorliegenden Lernprogramm wird der schnelle und einfache Zugang zum Lesen der hebräischen Schrift und zum Erlernen der Sprache im Selbststudium ermöglicht. In einer neuartigen Methode lassen sich Schriftbild, Wortbedeutungen und Grammatik mit Hilfe anschaulicher grafischer Darstellungen gut erschließen.
Die Lehrmethode basiert auf dem Prinzip der Zusammensetzung kleiner, übersichtlicher Bausteine der Grammatik, die aufeinander aufbauend schnell das Grundgerüst der Sprachstruktur vermitteln. Mit dem Kennenlernen der ersten Buchstaben des Alphabets (Alefbet) werden sofort erste Worte und Sätze gebildet, die dann schrittweise erweitert werden.
Um dem Leser die Anwendung zu erleichtern, wird jedes Wort durch Grafik, Übersetzung und Umschrift klar verständlich. Hinzu kommen hilfreiche Hinweise zur Aussprache, Übungen, grammatische Erklärungen und ein Wortindex im Anhang.
Jüdisches Lehrhaus - lebendiges Judentum Band 1
zur Seite Hebräisch
Yaacov Zinvirt
Tor zum Talmud

LIT Verlag, 2009, 180 Seiten, Paperback,
978-3-8258-1882-1

19,90 EUR
Das Buch "Tor zum Talmud" öffnet sich für den interessierten Leser, der schnell und ohne Vorkenntnisse in die besondere Methodik und Dynamik des Talmudstudiums einsteigen möchte. Mischna und Talmud werden leicht verständlich vorgestellt: Entstehungsgeschichte, Aufbau und Struktur, Kommentare und Kommentatoren. Übersichtlich in Schaubildern geordnet findet man die Generationen der Rabbinen, mit Verbreitungskarten der bedeutenden Lehrhäuser.
Weiterhin hilfreich sind Erklärungen zum Aufbau eines Talmudblattes, ein besonders ausführlicher Glossar, zahlreiche tabellarische Darstellungen der Traktate, des hebräischen Alphabets mit Klang, Zahlwert sowie alle aramäisch und hebräischen Begriffe mit deutscher Transkription. Im Hauptteil werden Rechtssätze mit anschaulichen Grafiken erläutert. Hinzu kommt die klare und gut verständliche deutsche Übersetzung, sodass sich dem Leser tatsächlich ein Tor öffnet und der Talmud "lesbar" wird.
Jüdisches Lehrhaus - lebendiges Judentum Band 2
zur Seite Talmud
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten        Startseite    letzte Bearbeitung: 28.11.2010, DH