Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
 
Bibeln, Bibelausgaben
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Bibelstellenübersicht
 
Andachten
beten, Gebetshilfen
Bibelwoche
Gebete
Gebete für den Gottesdienst
Gebete in der Kirche
Irische Segenswünsche
Jesusgebet / Herzensgebet
Kindergebete
Psalmen
Stundenbuch
Tischgebete
Tagzeitengebete
Vaterunser, Matthäus 6, 6-13
Wochensprüche
 
Seelsorge
Spiritualität
Meditation / Kontemplation
Glaubensseminare
christlicher Glaube
Jesus von Nazareth
Heiliger Geist
Trinität
Glaubensbekenntnis
Werte
10 Gebote
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Spiritualität Quellen der Spiritualität Meditation / Kontemplation Enneagramm Heilen
    Handbuch Ev. Spiritualität    

Enneagramm

Richard Rohr
Das Enneagramm
Die 9 Gesichter der Seele
Claudius Verlag, 2003, 280 Seiten, kartoniert,
978-3-532-62395-4
17,90 EUR
Das Enneagramm ist ein uraltes spirituelles Modell der Selbsterkenntnis, der inneren Heilung und des seelischen Wachstums. Im Jahre 1989 haben es der amerikanische Franziskaner Richard Rohr und der evangelische Pfarrer Andreas Ebert im deutschsprachigen Raum einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Buch avancierte zum Standardwerk, wurde über 300.000 mal verkauft und in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Die aktualisierte Neuauflage bietet nach wie vor eine ausführliche und unterhaltsame Beschreibung der neun Typen, in denen sich jeder Mensch wiederfinden kann. Zu den historischen Ursprüngen des Ennegramms enthält das Buch ganz neue, überraschende Erkenntnisse. Viele Erfahrungen der Autoren aus Ennegramm-Workshops und Seminaren sowie zahlreiche Rückmeldungen von LeserInnen sind ebenfalls mit eingeschlossen. Sie sind ein Beweis dafür, dass das Ennegramm keine statische Lehre ist, sondern den lebendigen Prozess auf dem Weg zu einem besseren Selbstverständnis darstellt.

 
DVD, 978-3-532-63160-7, 20 Min
22,-- EUR
Der 1990 entstandene und jetzt auf DVD erhältliche Film ist eine kompakte, leicht verständliche Einführung in die Grundzüge des Enneagramms. Mit Ausschnitten aus einem Enneagrammseminar und einem Interview mit Richard Rohr. Ideal für Kurse und Workshops zum Enneagramm.
VHS Video: Das Enneagramm 1990, 35 Min, 5,-- EUR
Monika Gruhl
Das Enneagramm
Strategien für die eigene Entwicklung
Herder Verlag, 2012, 257 Seiten, Softcover,
978-3-451-06536-1
9,95 EUR
Mich selbst besser verstehen und mit anderen besser umgehen: charakteristische Verhaltensmuster und Lebensthemen erkennen. Das Enneagramm ist ein Persönlichkeitsmodell, das neun Persönlichkeitsstile oder Charaktermuster unterscheidet. Monika Gruhl macht die Entwicklungspotenziale der einzelnen Stile und die dynamischen Verbindungen zwischen ihnen deutlich. Mit Beispielen und Übungen.

Monika Gruhl, geb. 1953, Dipl. Soz.-Päd., freiberufliche Trainerin, Einzel- und Teamberaterin, Coach und Mediatorin. Ihre Schwerpunkte sind Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Resilienz. Seit über 20 Jahren Erfahrungen mit dem Enneagramm.
Andreas Ebert
Die Spiritualität des Enneagramms

Claudius Verlag, 2011, 340 Seiten, Hardcover,
978-3-532-62362-6
21,00 EUR
 
Das Enneagramm hat in den letzten Jahrzehnten weltweit Millionen Menschen aufklärend, anregend und inspirierend beeinflusst. Es ist weit mehr als ein typologisches Modell. Es bietet die Möglichkeit, sich selbst, den Mitmenschen und zugleich dem Göttlichen neu und vertieft zu begegnen. Andreas Ebert stellt erstmals dar, wie sich das Enneagramm noch weiter und tiefer deuten lässt: als verlässlicher Spiegel, der spirituelle und persönliche Illusionen aufdeckt, aber zugleich ermutigt, die nächsten Schritte der Befreiung zu wagen.

Andreas Ebert - Geb. 1952, Pfarrer an der Lukaskirche in München, Studienleiter für Spiritualität in der Evangelischen Stadtakademie, seit 2004 Leiter des Spirituellen Zentrums St. Martin in München. Meditations- und Enneagrammlehrer, mehrere erfolgreiche Buchveröffentlichungen, umfangreiche Seminartätigkeit.
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 02.09.2016, DH