Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
 
Bibeln, Bibelausgaben
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Bibelstellenübersicht
 
Andachten
beten, Gebetshilfen
Bibelwoche
Gebete
Gebete für den Gottesdienst
Gebete in der Kirche
Jesusgebet / Herzensgebet
Kindergebete
Psalmen
Stundenbuch
Tischgebete
Tagzeitengebete
Vaterunser, Matthäus 6, 6-13
Wochensprüche
 
Seelsorge
Spiritualität
Meditation / Kontemplation
Glaubensseminare
christlicher Glaube
Jesus von Nazareth
Heiliger Geist
Trinität
Glaubensbekenntnis
Werte
10 Gebote
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Spiritualität Quellen der Spiritualität Meditation / Kontemplation Enneagramm Franziskanische Akzente
Klassiker der Meditation   Seele    
Klassiker der Meditation, Benziger Verlag
978-3-491-71316-1 Starez Siluan
Mönch vom Berg Athos
Sein Leben und seine Lehre
Benziger Verlag, 160 Seiten, Gebunden
 978-3-491-71316-1
18,00 EUR
Eine Perle der mystischen Literatur Starez Siluan (1866-1938) wirkte als geistlicher Begleiter im Panteleimon-Kloster auf dem Berg Athos. Seine Schriften zeugen von einer tiefen, mystischen Spiritualität. Sie berichten von Momenten großer Gottesnähe, die ein ganzes Leben prägen können. Siluan schreibt über viele Aspekte des Lebens: über Gebet und Demut, Frieden und Gotteserkenntnis, Freiheit und Liebe, Mönchtum und Gehorsam. Das Buch enthält eine Einführung zum Berg Athos und zu Siluan, zur Orientierung Karten und eine Zeittafel.
978-3-8436-0481-9 Kleine Philokalie

Patmos Verlag, 224 Seiten, Gebunden,
3-545-20309-3
978-3-491-71307-9
978-3-8436-0481-9
16,99 EUR
Betrachtungen der Mönchsväter über das Herzensgebet
»Philokalie« heißt »Liebe zum Schönen«. Gemeint ist hier das bekannteste Werk mystischer Literatur aus der Ostkirche. Es wurde im 18. Jahrhundert von einem Mönch auf dem Berg Athos aus mittelalterlichen Texten zusammengestellt. Ein Handbuch des Gebets für die Klöster und für das Handeln inmitten der Welt.
978-3-491-71311-6 Thomas von Kempen
Nachfolge Christi
Meditationen
Patmos Verlag, 2007, 312 Seiten, Gebunden,
978-3-491-71311-6
18,00 EUR
Die vollständige Ausgabe! Die Nachfolge Christi von Thomas von Kempen ist wahrhaftig das, was man einen Klassiker nennt: Kaum ein Buch außer der Bibel wurde seit seinem Erscheinen vor über 500 Jahren häufiger gedruckt und gelesen. Bis heute übt es eine große Faszination aus. Dieser Ausgabe liegt eine Übersetzung zugrunde, die sich eng an den lateinischen Urtext hält, ihn aber in eine heute gut verständliche Sprache übersetzt. Die Anmerkungen von Félicité de Lamennais (1782–1854), den seine Zeitgenossen den >>letzten großen Kirchenvater<< nannten, sind eines der schönsten Zeugnisse jener Menschen, denen die >>Nachfolge Christi<< zu einem wahren Lebensbuch geworden ist.
Franz von Assisi
Die Demut Gottes
Meditationen, Lieder und Gebete
Benziger Verlag, 1999, 192 Seiten, kartoniert,
978-3-545-20319-8
14,90 EUR
Ausgewählt, übersetzt, kommentiert und eingeleitet von Anton Rotzetter und Elisabeth Hug

„Glücklich jene mit reinem Herzen
Denn sie werden Gott sehen.

Das Herz jener ist wirklich rein
Die das Irdische verachten
Die nach dem Himmel trachten
Die nie aufhören
Den Herrn den lebendigen und wahren Gott
Anzubeten und zu schauen…
Mit reinem Herzen und reinem Geist“

zur Seite Franz von Assisi
Ignatius von Loyola
Gott in allen Dingen lieben
Betrachtungen und Briefe
Benziger Verlag, 1999, 144 Seiten, kart.,
978-3-545-20318-1
8,95 EUR
Ignatius von Loyola (1491-1556), der Gründer des Jesuitenordens, will mit seiner mystischen Gotteserfahrung in die Nachfolge Christi einführen, um einen weiten Raum zu schaffen für das Geschehen zwischen Gott, Mensch und Mitmensch. Das Ziel seiner Spiritualität, das in diesen Briefen und Betrachtungen lebendig erfahrbar wird, ist ein Leben im Geist der Liebe.
978-3-8436-0574-8 Thomas Merton
Keiner ist eine Insel
Betrachtungen über die Liebe

Benziger Verlag, 216 Seiten, gebunden,
978-3-8436-0574-8

14,99 EUR
Thomas Mertons bekanntes Buch ist ein sehr persönliches Werk, das den Menschen in die Schöpfung einbindet und den urreligiösen Weg der Liebe weist. Die eigenen Erfahrungen und Wandlungen als Mensch und Mönch weisen Wege aus der Isolierung des modernen Menschen in ein universelles Verbundensein.
»Aktion ist die Liebe, die sich nach außen wendet, an andere Menschen. Kontemplation ist die Liebe, die es nach innen zieht, zu ihrem göttlichen Ursprung. Aktion ist der Strom, Kontemplation die Quelle.«
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 26.05.2015, DH