Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelischer Kirchentag
Bekenntnisschriften
EKD Denkschriften
Veröffentlichungen i.A. der VELKD
Fastenaktion der EKD
 
 
Ökumenischer Kirchentag
Ökumenische Gottesdienste
 
Kirchengeschichte
Kirchengebäude
Gebete in der Kirche
 
Klöster - Orden
 
Kirchenkritik
Kirchenrecht
 
Die Kirche für Kinder
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Glaubensseminar Glaubensbekenntnis ev. Katechismus Evangelische Bekenntnisse Luthers Katechismus
Augsburger Bekenntnis Barmer Theologische Erklärung Heidelberger Katechismus   Einfach Evangelisch
ANHALT[ER]KENNTNISSE, Evangelischen Landeskirche Anhalt Begegnungen / Ev. Akademie Rheinland Bensheimer Hefte Erkenntnis und Glaube, Schriften der Evangelischen Forschungsakademie
Herrenalber Texte / Ev. Akademie Baden Leuenberger Texte Oberurseler Hefte Thema - Ev. Kirchenbote pfälzische Unionskirche

Thema, Evangelischer Kirchenbote, Evangelische Kirche Pfalz

Thema Albert Schweitzer THEMA Albert Schweitzer
Ehrfurcht vor dem Leben
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote

Maßstab der Menschlichkeit: Wie Albert Schweitzer zur moralischen Autorität wurde
Ehrfurcht vor dem Leben: Albert Schweitzers Leitidee, seine Ethik und Kulturphilosophie
Gott als Fundament: Albert Schweitzers Grundgedanke vom Reich Gottes
Provokante Thesen: Albert Schweitzers Leben-Jesu-Forschung revolutionierte die Evangelische Theologie
Lambarene: Das Urwaldhospital im Wandel der Zeiten
Bach als Kraftquell: Schweitzer als Musiker, Bach-Biograf und Orgelexperte
Thema Apokalypse Ertser Weltkrieg THEMA Apokalypse Erster Weltkrieg

Verlagshaus Speyer, 52 Seiten
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
Nacht über Europa: Der Erste Weltkrieg - die Ur-Katastrophe Europas
Bücher zum Ersten Weltkrieg: Die interessantesten Neuerscheinungen
»Es geht mir gut«: Das Grauen in Feldpostbriefen
Kitsch und Dramatik: Der Weltkriegsroman »Im Westen nichts Neues«
Von eigener Armee verhaftet: Wie der brave Soldat Schweijk den Krieg erlebte
Der Weltkrieg in der Kirchenpresse: Als der Protestantismus noch wilhelminisch war
Gescheiterte Schatzsuche: Wissenschsaft und Mission im Krieg
»Sieg über Luther«: Die konfessionellen Folgen des Krieges
Abschied vom irdischen Gott: Die Theologen und die Schützengräben
Der Selbstmord Europas: Ein Besuch in Verdun
zur Seite Krieg und Frieden
Thema Die Bergpredigt THEMA Die Bergpredigt
Die Bergpredigt – Leitlinien für den Menschen, die Kirche und die Gesellschaft
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
Die Bergpredigt markiert den Beginn des öffentlichen Wirkens ­Jesu aus Nazareth. Sie enthält Kernstücke des Christentums: die Seligpreisungen, das Gebot der Feindesliebe, die »Goldene Regel«, das Bild vom breiten und schmalen Weg und das Vaterunser.

AUS DEM INHALT:
Wie ist die Bergpredigt zu verstehen? – Jesu Worte sind eindeutig. Doch was hat er beabsichtigt?
Heiner Geißler: »Jesus ist eine Provokation« – Rückbesinnung auf die Bergpredigt
Margot Käßmann: Selig – gegen den Strich denken
Heinrich Bedford-Strohm: Über die Goldene Regel
Schöpferische Gewaltlosigkeit: Soll man wirklich auch die andere Backe hinhalten?
Die Bergpredigt in Matthäus 5–7: Nach der Übersetzung Martin Luthers, revidiert 2017
Thema Die Cranachs THEMA Die Cranachs
Die Cranachs – Malerwerkstatt der Reformation
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
Der Gründer und seine Werkstatt:
Unter dem Logo der geflügelten Schlange: Die Cranach-Werkstatt – Medienagentur der Reformation
Verkündigungsbilder: Wie Cranach und Luther evangelische Bilder erfanden
Der »katholische« Cranach: Die andere Seite des »Malers der Reformation«
Schwarz-Weiß-Malerei: Wie Cranach vom Nationalismus vereinnahmt wurde

Söhne und andere Erben:
Der Mundschenk: Wie sah der jüngere Lucas Cranach aus?
Der Verschollene: Hans Cranach und sein früher Tod in Italien
Ein Meister vor der Entdeckung: Lucas Cranach der Jüngere
Bürgermeister und Bildberichterstatter: Die Cranachs und ein Hexenprozess
Grimms Märchen THEMA Grimms Märchen
Die Märchen der Brüder Grimm
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten,
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
200 Jahre Grimms Märchen: das nach der Bibel erfolgreichste Buch aller Zeiten. Zu Weihnachten 1812 lag es in Berlin auf dem Gabentisch der deutschen Kultur.

Im Gespräch: der Autor Eugen Drewermann, Theologe und Therapeut. Er hat eine Vielzahl der Märchen der Brüder Grimm theologisch-tiefenpsychologisch gedeutet. Mit Märchen an Gott erinnern: Sterntaler, die Apokalypse und das Evangelium der Märchen. Erzählen will gelernt sein: Die Wege ins Land der Märchen­fantasie sind manchmal steinig, aber vor allem für Kinder ­immer ein lohnender Ausflug. Am Ende wird alles gut: ein Märchenrezept mit allen Zutaten zum Selbermachen u.v.m.
Thema Ich sorge vor THEMA Ich sorge vor!
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament:
Gut gerüstet in der letzten Lebensphase
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten,
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
Dieses Heft ist wichtig für jeden!
Aus dem Inhalt:
Die praktischen Dinge regeln:
- Die Vorsorgemappe: Die sinnvolle Checkliste für die Angehörigen
- Gut versorgt mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
- Das neue Heim wählen: Woran erkennt man ein gutes Seniorenheim?
- Wie sorgen Sie vor? Ursula von der Leyen, Wolfgang Thierse, Eckart Nagel und Margot Käßmann nehmen Stellung
- Nicht ohne Testament! Warum eine Nachlassplanung wichtig ist
- Das Testament: Vererben und schenken – so geht es
Vorsorge spirituell:
- Was die Welt von Alten erwartet: Gedanken zum Älterwerden: Jörg Zink (90) ­erzählt von seinen Erfahrungen und lässt an seiner Lebensweisheit teilhaben.
- Spiritualität des Alterns: Rückschau in Dankbarkeit und Zufriedenheit, loslassen und Abschied nehmen, Brüche annehmen, versöhnen und segnen.
Thema Jesus THEMA Jesus
Gott kommt in die Welt
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten,
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
Christus ist das klare Ja Gottes: Professor Eberhard Jüngel über den Kern der Weihnachtsbotschaft.
So kam Gott in meine Welt: Menschen berichten, berührende Glaubenszeugnisse.
Unruhige Zeiten: Der Archäologe Dieter Vieweger erklärt, in welche Welt Jesus hineingeboren wurde.
Ärgernis Jungfrauengeburt: Eine Wiederannäherung.
Die Philosophin Katharina Ceming über die mystische Geburt Christi in uns.
Jesus, Sohn Gottes: Eine Spurensuche.
Aller Anfang ist heil: Gott naht sich in jeder Geburt.
weitere Literatur zu Jesus
Thema Paulus THEMA Paulus
Sein Leben, sein Wirken, seine Theologie
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
Von der Jesusbewegung zur Weltreligion: Wie Paulus zum Missionar Europas wurde.
Die Entdeckung der Freiheit: Von Jesu Kreuz her dachte Paulus den Menschen neu.
Die Reisen des Paulus: Es lohnt sich noch heute, seinen Routen zu folgen.
Der Mystiker Paulus: Was bedeutet die Rede vom Menschen „in Christus“?
Paulus-Archäologie: Spurensuche in römischen Katakomben.
Frauenfeind – Frauenfreund: Eine feministische Theologin entdeckt Überraschendes.
Paulinische Theologie im Überblick, verständlich erklärt.
weitere Literatur zu Paulus
Thema Weltreligionen THEMA Weltreligionen
Wie Menschen in Deutschland ihren Glauben leben
Verlagshaus Speyer, 52 Seiten
4,00 EUR Warenkorb
Thema - Ev. Kirchenbote
JUDENTUM: Alles koscher – Ein Einkaufsbummel durch die Welt der jüdischen Speisegesetze
CHRISTENTUM: Liebe ökumenisch – Ein prominentes Kirchenehepaar verrät sein Geheimnis funktionierender Ökumene
ISLAM: Im Glauben zu Hause – Zu Besuch im deutschen ­Alltag einer muslimischen Familie
BUDDHISMUS: Der lange Weg zu Buddha – Wie die ­Sehnsucht nach dem Leuchten am Horizont einen ­Protestanten zum Buddhismus führte
HINDUISMUS: Vom Wurm zum Ohrring – Ein Gespräch über Tausende Götter, millionenfache Wiedergeburt und die unendliche Weltseele
zur Übersichtsseite Religionen
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 05.03.2020, DH