Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

72250 Freudenstadt

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07441 572 407

    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google        
Biografien / Lebensbilder
 
Reihen:
Biblische Personen
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Mose
Abraham
König David
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Edmund Schlink 1903 - 1984

Eugene M. Skibbe
Edmund Schlink
Bekenner im Kirchenkampf - Lehrer der Kirche - Vordenker der Ökumene
Vandenhoeck & Ruprecht, 2009, 207 Seiten, kartoniert,
978-3-525-56917-7
19,90 EUR
Eugene M. Skibbe legt die erste Biografie eines Mannes vor, der die deutsche evangelische Theologie des 20. Jahrhunderts bedeutend prägte.
Die Biografie zu Edmund Schlink (1903-1984) zeichnet die wichtigsten Stationen seines Lebensweges nach.
Der Theologieprofessor aus Heidelberg leistete wichtige Beiträge im deutschen Kirchenkampf der dreißiger Jahre. Nach dem 2. Weltkrieg bemühte er sich um ein klares und kraftvolles Bekenntnis der Kirche im Gesamtzusammenhang der lutherischen Theologie. Danach übte er bedeutenden Einfluss auf die Neustrukturierung der evangelischen Kirchen und der theologischen Profilierung der ökumenischen Bewegung aus. Von 1962 bis 1965 war Schlink offizieller Beobachter der EKD beim Zweiten Vatikanischen Konzil.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 12.12.2011, RGL