Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibel
Bibelstellenübersicht
Bibelkommentare
Gesangbücher
Gottesdienst
Kirchenjahr
Religionen
 
Familie
Kinder
Senioren
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Gottesdienste Lieder / Gesang Die Bibel, Das Buch der Bücher

Christentum

Reihen Religionen
Predigten

Evangelisches Gesangbuch

Bibelausgaben

Andachten

Jesus von Nazareth

Theologische Standardwerke Weltreligionen
Kasualien  / Sakramente Gotteslob Luther Bibel 2017 Einheitsübersetzung 2017 Geschichte Christentum    
Bibelwoche   Auslegungen / Kommentare Gebete Reformation / Refo 500 Periodika Christentum
Gemeinde / Gemeindepraxis Liedpredigten Bibelatlas
Bibellexikon
Glaube / Glaubensseminare Martin Luther Zeitschriften Freikirchen
  Liederbücher Bibelkonkordanz Werte / Ethik Luther Bibel 2017 Biografien Judentum
ev. Kirche / EKD Kindermusical Allgemeine Titel zur Bibel Protestantismus-Evangelisch

Kirchengeschichte

Lebensbilder Islam
kath. Kirche Musical Auslegungen Bibelstellen

Übersicht Theologiestudium

 
 
Kinder Jugend Familie Kirchenjahr Laienspiele Medien Archäologie
Religionspädagogik / Religionsunterricht Familiengottesdienst aktuelle Predigthilfen Anspiele Computerbibeln / E-Books Geografie
Kindergottesdienst Konfirmanden Kinder Jahreslosungsposter Spiele / Gruppenspiele Hörbibel / Hörspielbücher Bibelatlas
Kinderbibeln Jugendgottesdienste Frauenthemen Kalender 2018 nach Bibelstellen Kamishibai Schul-Wandkarten
Kinderbibelwoche Schulbibel Senioren Fastenzeit Kindermusical Poster
Kindergebete   Gender Osterkalender Musical Wandkarten / Zeittafeln Reiseführer
Kindermusical Romane / Erzählungen Humor / Romane / Belletristik Passion - Ostern Krippenspiele Filme / Videos / DVDs Pilgerreisen

Trauerbegleitung bei Kindern  / Trauer / Hospizarbeit

  Weihnachtsmusical Diaserien / Puzzles / Folien Jakobsweg
         

17.02.2018: Empfehlungen aus unserer Seite Aktuelle Bücher / Neuerscheinungen

978-3-7966-1752-2 Marie-Luise Langwald
Nachhaltig leben

Schwabenverlag, 2018, 96 Seiten, Paperback, 14,8 x 21 cm
978-3-7966-1752-2
12,00 EUR Warenkorb
FrauenGottesDienste Band 44
Nicht erst, seit Papst Franziskus in seiner Enzyklika »Laudato si« eindeutige und mutige Worte gefunden hat, ist das Thema »Nachhaltigkeit« ein zutiefst christliches Anliegen. Jedoch rückt die Bewahrung der Schöpfung heute angesichts von Umweltzerstörung und Klimawandel mehr denn je in den Mittelpunkt christlichen Lebens und Handelns. Dies betrifft die globalen Zusammenhänge ebenso wie die Möglichkeiten der Gemeinden vor Ort und das eigene Umfeld. Erst wo es gelingt, eine Spiritualität der Nachhaltigkeit zu leben und eine Ökologie des Alltagslebens umzusetzen, wird ein umfassendes Umdenken möglich.

Der inspirierende Band lädt mit Gottesdienstmodellen, Gebeten und Impulsen zum Feiern, Meditieren und Handeln ein.
Leseprobe
978-3-451-61270-1 Predigtstudien
Perikopenreihe IV, Zweiter Halbband 2017/2018
Pfingstsonntag 2018 - Ewigkeitssonntag 2018
978-3-946905-30-1
25,00 Warenkorb
Die Predigtstudien sind eine bewährte Arbeitshilfe für die qualifizierte und fundierte Predigtvorbereitung mit praxisorientierten Anregungen für die Predigt und die Gestaltung des Gottesdienstes. Kennzeichnend für die Predigtstudien ist dabei, dass jeder Predigttext von zwei Autoren/Autorinnen bearbeitet wird, die in ihrem Dialog miteinander als »Anwalt des Textes« und als »Anwalt des Predigthörers« die biblische Überlieferung im Kontext heutiger Lebenswirklichkeit interpretieren. Dieser Dialog verbindet wissenschaftliches Niveau mit homiletischer Praxis. Die Predigtstudien erscheinen zweimal jährlich im August und Februar. Für Fortsetzungsbezieher gilt ein vergünstigter Preis. Der Einstieg in ein Abonnement ist jederzeit möglich, Kündigung benefalls jederzeit möglich.
Inhaltsverzeichnis

zu allen lieferbaren Ausgaben
978-3-451-37915-4 Manfred Lütz
Der Skandal der Skandale
Die geheime Geschichte des Christentums
Herder Verlag, 2018, 288 Seiten, Gebunden, Schutzumschlag,
978-3-451-37915-4
22,00 EUR Warenkorb
erscheint am 27.2.2018, wir merken vor
Taugt das Christentum noch als Fundament Europas?
Alle sprechen beschwörend vom christlichen Menschenbild, von christlichen Werten oder gar vom christlichen Abendland. Linke und Rechte, aber auch die politische Mitte werden feierlich, wenn es um das Christentum geht. Zugleich aber verbindet die Öffentlichkeit das Christentum mit Kreuzzügen, Hexenverfolgung und Inquisition und neuerdings mit dem Missbauchsskandal. Wie geht das zusammen? Was also ist wirklich dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was sagt die neuste Forschung dazu? Taugt das Christentum noch als geistiges Fundament Europas oder bleibt nur der Euro und der Binnenmarkt? Das muss auch Atheisten interessieren, die wie Jürgen Habermas händeringend nach „rettenden Übersetzungen der jüdisch-christlichen Begrifflichkeit von der Gottebenbildlichkeit des Menschen“ suchen.
Unter wissenschaftlicher Mitarbeit von Arnold Angenendt erzählt Manfred Lütz die spannende Geschichte des Christentums, wie sie nach Erkenntnissen der neusten Forschung wirklich war. Machen Sie sich auf spektakuläre Überraschungen gefasst. Ein Aufklärungsbuch für jeden, der die geistigen Wurzeln Europas verstehen will, ein einzigartiges Bildungserlebnis, erzählt wie ein Krimi.
978-3-429-02172-6 Christian Brüning / Robert Vorholt

Die Frage des Bösen

Perspektiven des Alten und Neuen Testaments
Echter Verlag, 2018, 144 Seiten, Broschur,
978-3-429-02172-6
14,40 EUR Warenkorb
Die Neue Echter Bibel Themen Band 6

zur Seite "Das Böse"


Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
978-3-944766-58-4 70 Jahre Qumran. Die Schriften vom Toten Meer
Welt und Umwelt der Bibel, Heft 1 / 2018, Nr. 87
Katholisches Bibelwerk e. V., 2018, 112 Seiten, broschur, DIN A 4
978-3-944766-58-4
11,30 EUR Warenkorb
Qumran – die zweite!
Vor 20 Jahren erschien das erste Heft zu Qumran in der Reihe „Welt und Umwelt der Bibel“.
Mittlerweile ist viel geforscht worden, ja die Untersuchungen haben sogar neu an Fahrt aufgenommen. Immer wieder gibt es Überraschungen bei den Schriften vom Toten Meer.
Mithilfe von Software und neuen fotografischen und chemischen Untersuchungstechniken können nun fast unsichtbare Texte „wiederbelebt“ werden. Wie diese an Zaubeerei grenzende Rekonstruktion zustande kommt, wird in der neuen Qumran-Ausgabe erklärt. Außerdem fällt durch die Erkenntnisse der Forschung auch neues Licht auf das Judentum um die Zeitenwende und auf die Entstehung der Bibel. Noch ist längst nicht alles Material ausgewertet. Aber es ist spannend, den Wissenschaftlern ein wenig über die Schulter zu schauen. Die neue Ausgabe der Reihe „Welt und Umwelt der Bibel“ gibt dazu Gelegenheit.
Inhaltsverzeichnis / Leseprobe
978-3-290-14742-6 Gudrun Guttenberger
Das Evangelium nach Markus

Theologischer Verlag Zürich, 2018, 372 Seiten, Paperback, 15.5 x 23.5 cm
978-3-290-14742-6
54,00 EUR
Zürcher Bibelkommentare NT, Band 2
Das Markusevangelium als ältestes Evangelium hat unsere Vorstellung davon, was und wie von Jesus von Nazaret zu erzählen ist, tief geprägt. Der vorliegende Kommentar enthält Grundwissen und macht gleichzeitig den aktuellen Forschungsstand zum Markusevangelium zugänglich. Die Kommentierung will Forschungskontroversen nicht auflösen, sondern am Text plausibel machen.
Die Übersetzung führt auch Personen ohne Griechischkenntnisse möglichst nahe an den griechischen Text heran. Die Leserschaft soll dazu anregt werden, sich auf eine sorgfältige Lektüre des Markusevangeliums einzulassen, eigene Entdeckungen zu machen und an der Sinnfindung aktiv Anteil zu nehmen.

Gudrun Guttenberger, Prof. Dr. theol., Jahrgang 1962, ist Professorin für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Biblische Theologie an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite        letzte Bearbeitung: 17.02.2018, DH