Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibel
Bibelstellenübersicht
Bibelkommentare
Gesangbücher
Gottesdienst
Kirchenjahr
Religionen
 
Familie
Kinder
Senioren
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Gottesdienste Lieder / Gesang Die Bibel, Das Buch der Bücher

Christentum

Reihen Religionen
Predigten

Evangelisches Gesangbuch

Bibelausgaben

Andachten

Jesus

Theologische Standardwerke Weltreligionen
Kasualien  / Sakramente Gotteslob Luther Bibel Einheitsübersetzung Geschichte Christentum
Bibelwoche Liederbücher Auslegungen / Kommentare Gebete Reformation Periodika Christentum
Gemeinde / Gemeindepraxis   Bibelatlas
Bibellexikon
Glaube / Glaubensseminare Martin Luther Zeitschriften Freikirchen
Lektionar / Perikopenbuch Liedpredigten Bibelkonkordanz Werte / Ethik Luther Bibel Biografiien / nach Autoren gelistet Judentum
ev. Kirche / EKD Kindermusical Allgemeine Titel zur Bibel Protestantismus-Evangelisch

Kirchengeschichte

Lebensbilder Islam
kath. Kirche Musical Auslegungen Bibelstellen

Übersicht Theologiestudium

 
 
Kinder Jugend Familie Kirchenjahr Laienspiele Medien Archäologie
Religionspädagogik / Religionsunterricht Familiengottesdienst aktuelle Predigthilfen Anspiele Computerbibeln Geografie
Kindergottesdienst Konfirmanden Kinder Reformation Spiele / Gruppenspiele Hörbibel / Hörspielbücher Bibelatlas
Kinderbibeln Jugendgottesdienste Frauenthemen Adventskalender nach Bibelstellen Kamishibai Schul-Wandkarten
Kinderbibelwoche Schulbibel Senioren Herrnhuter Sterne Kindermusical Poster / Wandkarten / Zeittafeln
Kindergebete Gender Adventszeit Musical Möckmühler Arbeitsbögen Reiseführer
Kindermusical Romane / Erzählungen Humor / Romane / Belletristik Kalender 2020 Krippenspiele Filme / Videos / DVDs Pilgerreisen

Trauerbegleitung bei Kindern  / Trauer / Hospizarbeit

Jahreslosungsposter Weihnachtsmusical Diaserien / Puzzles / Folien Jakobsweg

15.10.2019: Empfehlungen aus unserer Seite Aktuelle Bücher / Neuerscheinungen

978-3-417-25093-0 Michael Ponsford
Das erste Buch Samuel

R. Brockhaus Verlag, 2019, 352 Seiten, 555 g, Gebunden, 13,5x20,5 cm
978-3-417-25093-0
24,99 EUR Warenkorb
Der Edition C-Bibelkommentar Altes Testament Band 11  bietet eine sorgfältige, umfassende Erklärung des kompletten Alten Testaments.
Die Bände dieser Reihe zeichnen sich aus durch:
-Genaue historische Hintergrundinformation
-ausführliche Einleitung in das jeweilige biblische Buch
-Zusammenfassung der Theologie bzw. der Argumentation jedes biblischen Buches
-Übersetzung des hebräischen Textes
-ausführliche Auslegung und Vorschläge für Hauskreisarbeit, Bibelarbeit und Predigt
weitere Literatur zu Samuel
Ernst Alex Knauf
1 Könige 15-22

Herder Verlag, 2019
536 Seiten, Gebunden, Schutzumschlag,
17,0 x 23,7 cm
978-3-451-26815-1
105,00 EUR
Herders Theologischer Kommentar zum AT
1–2 Könige werden als eigenständiges Buch im Zentrum des Propheten-Kanons gelesen, an dessen Ende alle versagt haben werden, Könige, Propheten, Volk. Nach dem Scheitern des Königtums wird das Scheitern der Prophetie exemplarisch an Elija in 1 Kön 17–19 (mit der Coda 2 Kön 2) dargestellt, woran sich in 1 Kön 18–22; 2 Kön 1 eine kontroverse Diskussion um Status und Geltung Elijas anschließt.

Leseprobe
weitere Kommentare zu Könige 1 und 2
978-3-579-07551-8 Christian Schwarz
Liedpredigten
Von Luther bis Rosenstolz,
Gütersloher Verlagshaus, 2019, 160 Seiten, mit CD-ROM, kartoniert, 13,5 x 21,5 cm
978-3-579-07551-8
21,00 EUR Warenkorb
Gottesdienstpraxis Serie B 2019
Liedpredigten – eine gern gewählte Alternative zum Perikopenplan. Sie knüpfen an meist schon Vertrautes und emotional Besetztes an und eröffnen durch Hintergrundinformation und Auslegung neue Zugänge.
Maria durch den Dornwald ging GL 224 / Stern-Kind, Erd-Kind / Da wohnt ein Sehnen tief in uns / Literaturgottesdienst über Die kleine Meerjungfrau / Let it be / The Sound of Silence / I will follw him / Tears in Heaven / One of us / Lieder von Rosenstolz / EG 8 / EG 13 / EG 16 / EG 46 / EG 52 / EG 56 / EG 64 / EG 65 / EG 67 / EG 171 / EG 299 / EG 316 / EG 326 / EG 343 / EG 362 / EG 369 / EG 395 / EG 482 / EG 488 / EG 511 / EG 528 / Ps 42
Leseprobe
978-3-946905-80-6 Gräb/Claussen
Predigtstudien
Perikopenreihe II, Erster Halbband ,

Kreuz Verlag, 2019, 272 Seiten, 560 g, gebunden, 14 x 22 cm
978-3-946905-80-6
25,00 EUR Warenkorb
Erster Halbband 2019 /2020, 1. Advent 2019 - Exaudi 2020
Eine gute Predigt lebt davon, den vorgegebenen Bibeltext in die Sprache der Menschen heute zu übersetzen. Seit über 40 Jahren sind die Predigtstudien bei dieser Herausforderung ein unverzichtbares Hilfsmittel. Jeder Predigttext wird jeweils von zwei Autoren im Dialog bearbeitet. Das Autorenteam besteht aus jüngeren und älteren Theologinnen und Theologen, die in Gemeindearbeit, Kirchenleitung und Wissenschaft tätig sind. Diese bunte Vielfalt an Erfahrungen inspiriert zu einer lebendigen Auseinandersetzung mit den manchmal allzu vertrauten Bibeltexten und der Lebenssituation der Predigthörerinnen und -hörer. Deshalb dürfen Predigtstudien auch heute in keinem theologischen Haushalt fehlen.
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
zu den lieferbaren Bänden und zur Subskription
978-3-257-24152-5 Meir Shalev
Aller Anfang
Die erste Liebe, das erste Lachen, der erste Traum und andere erste Male in der Bibel
Diogenes, 2011, 384 Seiten, 290 g, Softcover, 11 x 18 cm
978-3-257-24152-5
10,90 EUR Warenkorb
Im Anfang war das Wort. Aber wer gab wem den ersten Kuss? Worüber wurde zum ersten Mal gelacht, zum ersten Mal geweint? Wer empfand den ersten Hass? Wovon handelte der erste Traum? Meir Shalev spürt in der Bibel den ›ersten Malen‹ nach – mit überraschenden Ergebnissen.

weitere Biblische Taschenbücher
978-3-429-05399-4 Anke Handrock / Christoph Soyer
Vergeben

Echter Verlag, 2019, 96 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-05399-4
9,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 85

Im Vaterunser beten Christen auf aller Welt „Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern“. Aber was bedeutet das eigentlich wirklich: jemandem vergeben? Und wie soll das gehen: jemandem vergeben, der einem absichtlich Unrecht getan, einen verletzt und geschädigt hat? Was bringt einem das? Und ist das überhaupt möglich?
Manchmal gelingt Vergeben spontan. Aber meistens ist es ein längerer psychologischer und spiritueller Weg. Die Autoren geben hierfür psychologische und biblische Wegweisungen.

Anke Handrock, Dr. med. dent., geboren 1959; sie ist Trainerin für medizinische Kommunikation und Exerzitienbegleiterin, Mutter von vier erwachsenen Kindern und lebt in Berlin.
Christoph Soyer SJ, geboren 1969, nach Theologiestudium in Paris und psychologischem Aufbaustudium in Chicago koordiniert er aktuell die Ausbildung der Jesuiten; er lebt in München.
978-3-8471-0084-3 Ursula Lorenz
Umweltethik - ein evangelisch-katholischer Vergleich

Vandenhoeck & Ruprecht Unipress, 2013, 428 Seiten, Gebunden, 15,8 x 24 cm
978-3-8471-0084-3

65,00 EUR
Dieser Band untersucht Fragen der Umweltethik interkonfessionell auf Übereinstimmungen und somit Ansatzpunkte für intensivere ökumenische Zusammenarbeit ebenso wie auf Verständigungs- und Verständnisschwierigkeiten sowie mögliche Differenzen. Die Autorin nimmt dabei vor allem Ansätze zur Begründung von Umweltethik in den Blick. Sie vergleicht katholische mit protestantischen kirchlichen Veröffentlichungen und Texten ausgewählter deutschsprachiger Theologen beider Konfessionen. Im Anschluss daran fragt sie nach den Ursachen für die gefundenen Besonderheiten. Teilweise liegen diesen uneinheitliche Sprachformen und terminologische Differenzierungen zugrunde, darüber hinaus werden allerdings auch die vorhandenen dogmatischen Hintergründe und Grundlagen von Umweltethik berücksichtigt. Als Chance für weitere Zusammenarbeit und zukünftige gesellschaftliche Akzeptanz könnte das Konzept der Nachhaltigkeit dienen.
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite        letzte Bearbeitung: 15.10.2019, DH