Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Kirchengeschichte

Einzeltitel zur Geschichte des Christentums Literatur zum Studiengang Kirchengeschichte
Reihe Alte Kirche Apostolische Väter Arbeiten zur Kirchengeschichte Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte Arbeiten zur Kirchlichen Zeitgeschichte, V & R Augustinus Opera  
Beiträge zur Europäischen Religionsgeschichte V&R Beiträge zur Kirchen- und Kulturgeschichte Early Christianity Evangelisches Kirchenlexikon, EKL Fontes Christiani Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte
Geschichte der christlichen Orden Geschichte des Christentums, Herder/Kohlhammer Poster Geschichte des Christentums Geschichte des frühen Christentums Grundrisse zum Alten Testament, V & R Grundwissen Christentum, V & R  
Handbuch der Religionsgeschichte im deutschsprachigen Raum Handbuch der Religionsgeschichte, V & R  Herbergen der Christenheit, EVA Hexen / Hexenverfolgung
Ideengeschichte des Christentums Jesus der Christus im Glauben der Kirche Die Kirche in ihrer Geschichte Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen, Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen, EVA Kirchenväter Kreuzzüge
Kriminalgeschichte des Christentums Kulturgeschichte Lehrbuch für Kirchen- und Dogmengeschichte Münchener Kirchenhistorische Studien MKS, Protestantismus in Preussen Quellen und Forschungen zur Württembergischen Kirchengeschichte
Religiöse Kulturen im Europa der Neuzeit Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte Studien zur Kirchengeschichte der Neuesten Zeit Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte Theologie für die Gemeinde VI: Die Geschichte kennen Theologiestudium: Kirchengeschichte Reihe Theologische Wissenschaft
Urchristentum Wüstenväter Württembergische Kirchengeschichte Zugänge zum Denken des Mittelalters, Aschendorff Verlag Zugänge zur Kirchengeschichte    
        vergriffene Titel / Reihen: Gestalten der Kirchengeschichte Bildwerk zur Kirchengeschichte
Apostolische Väter

Die Apostolischen Väter stehen in der Nachfolge der Evangelisten und Apostel des Neuen Testaments. Ihre Texte – die für den weiteren Verlauf der Kirchengeschichte grundlegende Bedeutung haben – dokumentieren frühchristliche Selbstdefinitionen, Auseinandersetzungen mit ihrer Lebenswelt und historische Ereignisse.
siehe auch: Codex Sinaiticus

Pratscher, Wilhelm
Die Apostolischen
Väter
Eine Einleitung

Uni - Taschenbücher (UTB), 2009, 283 Seiten, kartoniert
978-3-8252-3272-6
11,99 EUR
Dieses Buch gibt einen detailreichen Einblick in die Texte der Apostolischen Väter, mit
• kirchengeschichtlichen Einordnungen
• Diskussion ihrer Genese und textkritischen Überlieferung
• Deutungen.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem jeweiligen theologischen Profil der Schriften, zu dem es umfassende Informationen gibt. Bachelor- wie Master-Studierende profitieren von dem breit gefächerten Ansatz.
Kommentar zu den Apostolischen Vätern (KAV), Ergänzungsreihe zu KEK, Vandenhoeck & Ruprecht
  ISBN Autor Titel EUR    
1 3-525-51670-3 Niederwimmer Die Didache
zur Beschreibung
    1990
1 3-525-51677-0
978-3-525-51677-5
Niederwimmer Die Didache, 2. erg. Auflage 74,99 1993
2 978-3-525-51682-9 Lona Der erste Clemensbrief
zur Beschreibung
34,99 1998
3 978-3-525-51688-1 Wilhelm Pratscher Der zweite Clemensbrief
zur Beschreibung
76,99 7.12.2006
4   Staat Die Ignatiusbriefe in Vorbereitung
5 978-3-525-51678-2 Bauer Die Polykarpbriefe
zur Beschreibung
19,95 1995
6 978-3-525-51681-2 Buschmann Das Martyrium des Polykarp
zur Beschreibung
87,95 1998
7 978-3-525-51674-4 Norbert Brox Der Hirt des Hermas 120,00 1991/2007
8 978-3-525-51683-6 Prostmeier Der Barnabasbrief
zur Beschreibung
140,00 1999
CD-ROM
Plisch / Bull
Schriften des Urchristentums
Apokryphe Evangelien erläutert von Uwe-Karsten Plisch, Apostolische Väter erläutert von Klaus-Michael Bull

Deutsche Bibelgesellschaft, 2008, 16 seitige Anleitung, CD in Jewel Case, 978-3-438-02078-9
25,00 EUR 


Die vorliegende CD- ROM enthält 22 Schriften - Evangelien, Briefe, Gemeindeordnungen, Traktate etc. - der frühchristlichen Apokryphen und apostolischen Vater, die etwa gleichzeitig mit den Schriften des NT oder danach entstanden sind, aber aus gewissen Gründen keinen Eingang in den neutestamentlichen Kanon fanden. Auch das Judasevangelium gehört dazu, das vor wenigen Jahren in der profanen Presse große Aufmerksamkeit fand. Die Textzusammenstellung zeigt den literarischen Reichtum der frühen Christenheit und deren gedankliche Vielfalt über das NT hinaus. Einführungen, Einleitungen und Erläut­rungen zu bestimmten Textstellen erleichtern den Zugang zu diesen Schriften.
Die Schriften gehören zur elektronischen Bibliothek »Bibel digital« und sind eingebunden in das Programm MFchi (sprich: Em-Ef­Chi), das zahlreiche Funktionen zur Verfügung stellt und vor allem den Vorteil bietet, dass andere Texte, die in dieser Reihe angeboten werden (z.B. Bibelübersetzungen, Bibelatlas, Biblische Urtexte, EG etc.), in beliebiger Zahl mit eingebunden werden können.
Ein Inhaltsfenster zeigt die aufgelisteten Schriften und ihre Unterteilungen. Das Textfenster zeigt in unterschiedlichen Farben Text, Überschriften, Verweise, Erklärungen, Anmerkungen und Fußnoten, Stichwörter in Lexika. Die Suche von konkreten Stellen ist ebenso möglich wie die differenzierte Suche von Begriffen und Phrasen. Leider lässt sich der Suchvorgang nicht auf eine Schrift begrenzen. Die Copy - Paste- Funktion steht für die Übernahme von Textabschnitten in andere Programme zur Verfügung.
Die vorliegende elektronische Textbibliothek ist ein Gewinn für das Studium frühchristlicher Gedankenvielfalt.
Kurt Rainer Klein / Pfarrerblatt 1/2009
CD-ROM
Rösel / Bull, Martin / Klaus-Michael
Elektronische Bibelkunde 2.0
Altes und Neues Testament, Apokryphen, Apostolische Väter

CD - Rom mit den Texten von: Rösel, Bibelkunde des Alten Testaments - Bull, Bibelkunde des Neuen Testaments - Lutherbibel + Schriften des Urchristentums

Deutsche Bibelgesellschaft, 2006, CD-ROM,
978-3-438-02061-1
29,90 EUR
Reihe bibel digital:
Mit der Elektronischen Bibelkunde prägt sich Bibelwissen ein wie noch nie! Seit dem Erscheinen der Erstauflage 2001 wird die CD-ROM in vielen Bibelkundekursen erfolgreich genutzt. Die aktualisierte Neuausgabe macht Ihnen jetzt den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung zugänglich.
Zu jedem biblischen Buch finden Sie neben ausführlichen bibelkundlichen Informationen immer auch passendes Bildmaterial. Über 500 Fotos, Zeichnungen, Landkarten, Grafiken und Übersichtstabellen vermitteln auf einprägsame Weise alles, was man über die Bibel wissen muss. Ihren Lernerfolg können Sie mit dem enthaltenen Bibelkundetest mit über 1000 Aufgaben selbst abprüfen.
Wer fundierte Kenntnisse über biblische Bücher und Themen erwerben oder rasch nachschlagen will, hat mit der elektronischen Bibelkunde ein einmaliges Hilfsmittel zur Hand. Ihr Erfolg wartet auf Sie!
Enthaltene Textausgaben
Bibelkunde des Alten Testaments von Martin Rösel, zur Buchausgabe AT
Bibelkunde des Neuen Testaments von Klaus-Michael Bull, zur Buchausgabe NT
Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers, Revision 1984/1999
Schriften des Urchristentums/ Apostolische Väter, 3 Bände
978-3-7668-3466-9 Matthias Wünsche
Der Ausgang der urchristlichen Prophetie in der frühkatholischen Kirche
Untersuchungen zu den Apostolischen Vätern, den Apologeten, Irenäus von Lyon und dem antimontanischtischen Anonymus
Calwer Verlag, 1996, 240 Seiten, Paperback,
3-7668-3466-5
978-3-7668-3466-9
19,00 EUR
In der vorliegenden Arbeit wird der Versuch unternommen, anhand des Phänomens der urchristlichen Prophetie dem Werden der Kirche auf die Spur zu kommen. Seit dem Neuprotestantismus herrscht immer noch in weiten Teilen der Forschung die Ansicht, der Frühkatholizismus sei das Ergebnis einer » Verfaliserscheinung« des lebendigen Urchristentums; nicht zuletzt die Beseitigung der Prophetie sei dafür verantwortlich Stellvertretend für viele Äußerungen mag der Satz des Basler Patristikers Franz Overbeck stehen, es sei den kirchlichen Gegnern des Montanismus darauf angekommen, »die christliche Prophetie totzuschlagen«. Ein-zelanalysen der im Urteil genannten Schriften des 2. Jahrhunderts gehen der Gestalt des Propheten und den Spuren dcs Prophetischen bis zur sog. »montanistischen Krise« an der Wende vom 2. zum 3. Jahrhundert nach. Dabei kristallisiert sich zunehmend deutlicher heraus, daß die urchristliche Prophetie nicht eliminiert, sondern in verschiedene Bereiche des kirchlichen Lebens hinein transformiert wurde. Die gängige These, das kirchliche »Amt« hätte das »Charisma« verdrängt, erweist sich so als revisionsbedürftig.

Calwer Theologische Monographien Reihe B Band 14

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 22.06.2017, DH